Öl verlust

Allgemeine Fragen zur XT, die nicht in die unten stehenden Kategorien passen
Antworten
Biker011171
Beiträge: 3
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 10:16
Wohnort: Dillenburg

Öl verlust

Beitrag von Biker011171 » Fr 13. Sep 2019, 17:49

Hallo ich hab mal eine Frage bei meiner 3tb läuft seit kurzem beim Fahren extrem viel Öl aus dem Öltank Ober Rohr hinaus also der Motor ist dicht hat Kompression und laufen tut sie auch noch vernünftig aber das Öl läuft über den kabelbaum und Vergaser über den Motor auf die Stase und das nicht nur ein paar topfen was kann das sein und ja der Verschluss ist zugeschraubt im Luftfilter Kasten stehen nur ein paar topfen

Benutzeravatar
christian78
Beiträge: 3615
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:15

Re: Öl verlust

Beitrag von christian78 » Fr 13. Sep 2019, 23:00

Mach mal Bilder, wo es rausläuft. Bilder auch vom Lufikasten - wie viel Öl?
Leitungsanschluss, Ölschlauch, Schlauch Rücklauf?,...
Wir hatten schon nen Fall, wo die Schweißnaht Öltank/Rahmen undicht war.

Am Beste du nimst den Tank runter.
Vorsicht, die Tankverkleidung der 95er ist im Alter so wie ein Leibnitz Keks, die zerspringen in 1000 Teile und sind sehr schwer zu bekommen - eigentlich gar nicht und wenn dann sackteuer, selbst gebraucht.
Ich wohn zwar nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hier aus hervorragend sehen!

Biker011171
Beiträge: 3
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 10:16
Wohnort: Dillenburg

Re: Öl verlust

Beitrag von Biker011171 » Do 19. Sep 2019, 10:07

Im Lufikasten wie gesagt nur ein paar Tropfen die sich mit einem wisch weg wischen lassen das Öl kommt irgendwo aus dem ober Rohr wo der kabelbaum entlang läuft im spannt lauf ohne tank ist dort aber nichts zu sehen erst wären der Fahrt fängt es wieder an von dort oben zu laufen. Und meine Seitenverkleidung des Tanks ist schon vor langem zerbröselt ich habe die Einzelteile fein säuberlich mit Silikon am Tank festgeklebt verspachtelt und Lackiert da passiert nix mehr

Biker011171
Beiträge: 3
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 10:16
Wohnort: Dillenburg

Re: Öl verlust

Beitrag von Biker011171 » Do 19. Sep 2019, 10:08

Ich würde Bilder machen wenn ich wüsste wo es raus läuft

Benutzeravatar
christian78
Beiträge: 3615
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:15

Re: Öl verlust

Beitrag von christian78 » Do 19. Sep 2019, 12:39

Probiers mit Mehl...
Ich wohn zwar nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hier aus hervorragend sehen!

Antworten