2KF - Kein Öldruck

Getriebe, Lager, Ventiltrieb, Kolben, mechanische Geräusche, Kupplung
Benutzeravatar
EloTec
Beiträge: 18
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:12
Wohnort: Schechen

Re: 2KF - Kein Öldruck

Beitrag von EloTec »

Erricson hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 18:14
Ohne Öldruck habe ich sie nur kurz laufen lassen. Bei der Entlüftungshaube am ÖL Deckel kam kein ÖL raus -> max ne Minute Standgas.
Ich habe damals auch die Ventile eingestellt, bin mir nicht sicher, ob von dem vielleicht das klappern kommt?
So läuft sie eigentlich sehr gut und bin seit dem etwa 800KM gefahren...

lg :)
Servus,

das tickern kommt höchstwahrscheinlich von den Ventilen.
Bitte bei KALTEM Motor nochmal kontrollieren und ggf. einstellen.

Hattest Du das Video bei kaltem oder warmen Motor gemacht?

Gruß Markus
1987 Tenère 1VJ in FWB

Benutzeravatar
christian78
Beiträge: 3922
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:15

Re: 2KF - Kein Öldruck

Beitrag von christian78 »

Ich hab das Video nicht gesehen :roll:

Klingt doch eigentlich voll ok...
Kein Dengeln beim Lastwechsel - also kein Kolbenkipper, kein Pleullagerschaden, kein loser Primärtrieb.
Ich denke auch, dass das von oben kommt. Das ist ein Luftgekühlter Motor, mit den Kipphebelwellen oben am Deckel dran, da hörst du aussen natürlich alles.
Es könnte das Ventilspiel zu groß sein. Wenn du dir sicher bist, dass es passt, ists ok so.
Meine tickert auch... ja und?

Ob jetzt die NW Lagerung jetzt nen Schaden hat, oder nicht, kann dir keiner sagen. Es deutet erst mal nichts darauf hin.


Mach bitte beim Ölwechsel nie wieder den Ölschlauch ab.
Weil dann brauchst du die Entlüfterschraube am Ölfilterdeckel auch nicht raus drehen. Einfach den ölfilter mit Öl benetzen, rein und Deckel zu. Den Rest der Ölmenge, der nicht in den Öltank passt, schüttest du oben in den Kopf durch die Öffnung an nem Ventil. ich würde das linke AV empfehlen via 100ml Spritze richtung Steuerkettenschacht zielen.
Auf die Weise kann nichts passieren.
Ich wohn zwar nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hier aus hervorragend sehen!

Benutzeravatar
EloTec
Beiträge: 18
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:12
Wohnort: Schechen

Re: 2KF - Kein Öldruck

Beitrag von EloTec »

christian78 hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 21:57
Ich hab das Video nicht gesehen :roll:

Klingt doch eigentlich voll ok...
Kein Dengeln beim Lastwechsel - also kein Kolbenkipper, kein Pleullagerschaden, kein loser Primärtrieb.
Ich denke auch, dass das von oben kommt. Das ist ein Luftgekühlter Motor, mit den Kipphebelwellen oben am Deckel dran, da hörst du aussen natürlich alles.
Es könnte das Ventilspiel zu groß sein. Wenn du dir sicher bist, dass es passt, ists ok so.
Meine tickert auch... ja und?
Servus,

wenn das Ventilspiel bei lauwarmen oder warmen Motor eingestellt wurde, stimmen die Einstellwerte nicht.
Das Ventilspiel muß bei kaltem Motor eingestellt werden.
Zum Tickern: Im kalten Zustand tickern die meisten Motoren, bis sich durch das erwärmen das Spiel und der Öldruck eingestellt haben.
Tickert der Motor auch im warmen Zustand im Leerlauf, wird es Zeit die Ventile einzustellen. Durch die verringerte Viskosität von heissem Öl
verringert sich der der Öldruck leicht. Sind die Ventile nicht richtig engestellt, kommt es zum tickern. (Ventile schlagen zu fest am Ventilsitz auf)
Das erhöht den Verschleiss am Ventilsitz merklich.

Gruß Markus
1987 Tenère 1VJ in FWB

Hiha
Beiträge: 2490
Registriert: Di 1. Jul 2003, 09:15

Re: 2KF - Kein Öldruck

Beitrag von Hiha »

Die XT hat keinen (erwähnenswerten) Öldruck ;-)

Hans

Benutzeravatar
EloTec
Beiträge: 18
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:12
Wohnort: Schechen

Re: 2KF - Kein Öldruck

Beitrag von EloTec »

Hiha hat geschrieben:
Fr 26. Jun 2020, 09:51
Die XT hat keinen (erwähnenswerten) Öldruck ;-)

Hans
Servus Hans,

stimmt scho. Druck is leicht übertrieben, aber so 0,14 bar oder so san's a.
Und es dauert scho seine 20-40s bis alle Schmierbohrungen im Kopf, Nockenwelle etc. ausreichend mit Öl versorgt san.

Gruß Markus
1987 Tenère 1VJ in FWB

Erricson
Beiträge: 17
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 16:38

Re: 2KF - Kein Öldruck

Beitrag von Erricson »

So, habe jetzt die Ventilspiel neu eingestellt und jetzt klappert es vorerst nicht.
Ich fahr mal ne Runde... :)

Kurze Frage zum OT Punkt.
Wenn ich den Motor gegen den Uhrzeigersinn drehe, kommt bei dem Guckloch als erstes ein durchgestrichener Nuller, dann zwei Striche und dann einen Strich mit einem T (der dort aber nicht stehen bleibt).
Ich habe die zwei Striche zum einstellen verwendet, ist das korrekt?

Danke für eure Hilfe. :)

Benutzeravatar
motorang
Beiträge: 4119
Registriert: Mi 31. Dez 2003, 05:13

Re: 2KF - Kein Öldruck

Beitrag von motorang »

Servus,

T = Totpunkt
F = Fire = Zündzeitpunkt statisch
die anderen Striche sind wahrscheinlich Marken der Zündverstellung.

Zum Ventile einstellen ist es egal welchen Strich Du nimmst, die sollten da immer Spiel haben.

Viel wichtiger ist, dass Du den RICHTIGEN OT erwischst.

Die T-Markierung kommt ja pro Nockenwellenumdrehung 2x vorbei.

Einmal ist der Kolben im Verdichtungstakt, alle Ventile sind zu, alle Einsteller haben Spiel. Das ist der Totpunkt den Du willst.
Einmal ist der Kolben grad zwischen auspuffen und ansaugen, alle Ventile sind ein wenig geöffnet, kein ventil hat Spiel gegen den Einsteller am Kipphebel. Wenn Du da dann ventilspiel einstellst klapperts es danach ORDENTLICH.
Wird also schon passen.

Nicht vorbeiflutschen tut die Markierung übrigens wenn Du zum Drehen der Kurbelwelle einen Quergriff verwendest statt einer Ratsche (falls Du an der Kurbelwellenmutter drehst). Damit kannst Du die Drehung bremsen.

Kennst Dich aus oder brauchst Du mehr Info?

Gryße!
Andreas, der motorang

Erricson
Beiträge: 17
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 16:38

Re: 2KF - Kein Öldruck

Beitrag von Erricson »

Hallo Andreas,
das habe ich mir schon gedacht mit den zwei OTs, hab da eben auch geschaut wie sich die Nockenwelle verhaltet. Vermutlich war das letztes mal nicht so. XD

Danke dir für deine Hilfe :)
lg

Benutzeravatar
Henner
Administrator
Beiträge: 18899
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:35
Wohnort: Gräfenberg
Kontaktdaten:

Re: 2KF - Kein Öldruck

Beitrag von Henner »

OT - ZZP früh - ZZP spät sind die 3 Markierungen
Grüße, Henner

Admin XT600.de und XT-FOREN.DE

Ex: 3TB 4PTY EZ 98 - 4x 1VJ unterschiedlicher Baujahre - Umgestiegen auf nen V8 mit 5.7L

Antworten