Wurzacher

Hier können sich neue User vorstellen. Bitte nur Neuvorstellungen, keine technischen Fragen. Dafür haben wir genug Unterforen.
Antworten
wurzacher
Beiträge: 8
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Do 23. Jul 2020, 17:14
Wohnort: Bad Wurzach

Wurzacher

Beitrag von wurzacher »

Hallo werte Gemeinde,

ich lebe in Bad Wurzach, im Landkreis Ravensburg, zwischen Bodensee und Ulm. Ténéréfiziert wurde ich 1984, als die erste 34L offen durch unser Kaff polterte. Am Frühabend saßen wir immer auf "dem Bänkle", Ortsmitte am Stadtbrunnen, und ich hoffte jedesmal, dass d'r Delfe abends seine Dorfrunde dreht und im Vorbeifahren lässig die Ténérone aufs Hinterrad zieht. Das war immer ein Gänsehautspektakel, wenn sie noch außer Sichtweite dumpf grollend herankam, dann ums Eck in den Sichtbereich einbog und vorbei schepperte, bollerte, rasselte. Ich war damals 16, und für mich war das der Startschuss in die Enduro-Welt.

Ein paar Jahre später, während der Bundeswehrzeit, machte ich meinen Eltern zum Trotz den Motorradführerschein, und während meines Studiums in Karlsruhe kam 1993 endlich der Moment der Wahrheit: Meine 34L. In den kommenden Jahren kamen die ein oder andere TT600 und eine TT350 hinzu. Letztere baute ich von Grund auf neu auf, und fuhr zwei Jahre lang die üblichen ADAC Endurocup Rennen mit. Ein feines Mopped.

Geblieben sind mir bis heute eine 59X, die läuft und zugelassen ist, und natürlich meine Ténéré. Die steht nun seit vielen, vielen Jahren in der Ecke, und wird jetzt mal langsam wieder ausgemottet und zu neuem Leben erweckt.

Das war ich in den frühen 90ern, jung und knackig, mit meinem Schätzle:
moi.jpg
:D

Viele Grüße,
Dennis.

Benutzeravatar
Henner
Administrator
Beiträge: 18943
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:35
Wohnort: Gräfenberg
Kontaktdaten:

Re: Wurzacher

Beitrag von Henner »

Servus, schöne Vorstellung. Willkommen hier bei uns.
Grüße, Henner

Admin XT600.de und XT-FOREN.DE

Ex: 3TB 4PTY EZ 98 - 4x 1VJ unterschiedlicher Baujahre - Umgestiegen auf nen V8 mit 5.7L

Benutzeravatar
Maybach
Beiträge: 722
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:24

Re: Wurzacher

Beitrag von Maybach »

Na servus Wurzacher!
Maybach (17 Jahre FN, nun seit 14 jahren Tirol)

ude
Beiträge: 998
Registriert: Fr 6. Jun 2003, 08:36

Re: Wurzacher

Beitrag von ude »

Ténéréfiziert :lol:

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 874
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: Wurzacher

Beitrag von XTsucher »

Karlsruhe/Karlstraße/beim Radiofreytag - gibt’s schon lange nicht mehr... ich habe damals um die Ecke gewohnt in einer 5er MännerWG mit XT550, XLV750, Quota und einer Güllepumpe...
Grüße, Frederik - der jetzt 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber.
Projekt 2020: FAHREN! FAHREN! FAHREN!

wurzacher
Beiträge: 8
Registriert: Do 23. Jul 2020, 17:14
Wohnort: Bad Wurzach

Re: Wurzacher

Beitrag von wurzacher »

XTsucher hat geschrieben:
Fr 24. Jul 2020, 10:39
Karlsruhe/Karlstraße/beim Radiofreytag - gibt’s schon lange nicht mehr... ich habe damals um die Ecke gewohnt in einer 5er MännerWG mit XT550, XLV750, Quota und einer Güllepumpe...
Ja, genau :mrgreen:
Da war unten so ein komischer Goldladen und ich glaube eine Bäckerei, dazwischen ging's hoch, und da hat mein Kumpel inner 3er WG gewohnt...
Ich habe damals zeitweise in der wilden 13 gewohnt, und bin dann in die Markgrafenstraße genau gegenüber vom Hein Gericke gezogen - meine Kumpels ;)

Dort habe ich auf dem Balkon im 1. Stock die TT350 aufgebaut. Ersatzteilversorgung über die Straße, war perfekt. Matze hat dann später ein paar Meter weiter vorne den kleinen Enduroladen aufgemacht. Lief aber nie richtig, war reines Hobby. Von dem habe ich dann auch eine 370er Bultaco übernommen... hach, Geschichten... :D

Antworten