Alter Hase neu am topfen

Hier können sich neue User vorstellen. Bitte nur Neuvorstellungen, keine technischen Fragen. Dafür haben wir genug Unterforen.
Antworten
Actionbyte
Beiträge: 2
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Sa 23. Mai 2020, 09:07

Alter Hase neu am topfen

Beitrag von Actionbyte »

Hi,

will mich kurz vorstellen. Mein erstes Mopped war eine 2KF, damals gedrosselt für den 1a auf 27 PS. Schick blau/weiß mit Kick-Starter, Drehzahlmesser und Alufelgen. Bin damit gemeinsam mit Kumpels durch ganz Europa getopft, inkl. Übersetzung via Fähre nach Malle.
War ne geile Zeit! Dazwischen kam dann ne FZ und noch ne Fazer, aber immer Yamaha. Inzwischen habe ich ne 5 vorne wenn ich Geburtstag feier und Motorradfahren macht mir nur noch unter 100 km/H Spaß. Daher kaufe ich seit einigen Jahren immer wieder mal "nur" eine XT, vorzugsweise ne 2KF, aber nie eine 3TB mit E-Starter. Und wenn die Sohle noch so sehr brennt, das Männermotorrad muss mit nem Kicker sein!
Mir tut es in der Seele weh wenn ich in den letzen Jahren sehe wie viele XTs auf dem Mark kommen und total verrronst dastehen.
Meist kaufe ich diese, pimpe die ein wenig, fahre dann 1-2 Jahre um sie dann im Frühjahr wieder zu verkaufen. Bin dann meist umsonst gefahren.
Jetzt habe ich wieder eine blau/grüne 3UW, ich könnte mich noch immer ohrfeigen das ich vor 25 Jahren "meine" XT verkauft habe, aber was soll's.
Fotos gibt's von meiner jetzigen nicht, vielleicht mache ich mal ein Vorher/Nachher Thread meiner "XTs".
Gute Fahrt!

Antworten