Ölpumpe 34L tauschen

Getriebe, Lager, Ventiltrieb, Kolben, mechanische Geräusche, Kupplung
Antworten
helmut56
Beiträge: 13
Registriert: Mo 12. Jun 2006, 10:29
Wohnort: 97846

Ölpumpe 34L tauschen

Beitrag von helmut56 » Di 11. Feb 2020, 19:04

Hallo zusammen
Es soll die Möglichkeit geben daß man eine bessere Ölpumpe in die 34 L einbauen kann,
von welchem Modell ist diese, vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, bzw. ob das sinnvoll ist,
Gruß
Helmut

Benutzeravatar
christian78
Beiträge: 3775
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:15

Re: Ölpumpe 34L tauschen

Beitrag von christian78 » Di 11. Feb 2020, 21:09

3aj Pumpe und anderes Zahnrad.
Die Pumpe ist etwas dicker und das andere Zahnrad kaschiert das wieder.
Ne gute Sache.
Ich wohn zwar nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hier aus hervorragend sehen!

Benutzeravatar
motorang
Beiträge: 4011
Registriert: Mi 31. Dez 2003, 05:13

Re: Ölpumpe 34L tauschen

Beitrag von motorang » Mi 12. Feb 2020, 02:24

Und dazwischen gab es noch die Version 1VJ.
Beide Pumpen haben breitere Sekundärrotoren als die 34L, für die Rückförderung des Öls in den Öltank. Sinnvoll wegen der verwendeten Ölkühler und bei der 3AJ wegen der zusätzlichen Getriebeschmierung.

Details hier unter "Doppelherz":
https://www.xt600.de/xt_werkstatt/_spec ... /index.htm

Und hier die gleiche Frage und Antworten aus 2010:
https://www.xt-foren.de/xt-phpbb/viewto ... 90&t=64152

Soweit ich weiß gibt es neu ohnehin nur die 3AJ-Pumpen.

Gryße!
Andreas, der motorang

helmut56
Beiträge: 13
Registriert: Mo 12. Jun 2006, 10:29
Wohnort: 97846

Re: Ölpumpe 34L tauschen

Beitrag von helmut56 » Mi 12. Feb 2020, 07:07

Vielen Dank für die schnelle Info,
so kann ich richtig umbauen, :D

Antworten