XT 600 2NF geht nicht aus

Zündaussetzer, Seitenständerschalter, Lichtmaschine usw.
Antworten
Franz_M
Beiträge: 22
Registriert: Di 18. Mär 2008, 18:08

XT 600 2NF geht nicht aus

Beitrag von Franz_M » Sa 7. Sep 2019, 14:18

Hallo XT-Freunde,

seit ein paar Wochen habe ich folgendes Problem mit meiner XT, die immer sehr gut anspringt:

Sie geht manchmal nicht mehr aus! D.h. ich drehe den Schlüssel rum, keine Reaktion, der Motor läuft einfach weiter. Auch wenn ich den Schlüssel abziehe.
Der Kill-Schalter am rechten Griff hat dann auch keine Funktion mehr.
Sie geht in so einem Moment nur mithilfe des Killschalters am Seitenständer aus.

Kann es am Zündschlossschalter liegen? Falls ja, kann man den auseinanderbauen und evtl. reinigen oder Kontaktspray rein?

Danke!!!!!

Benutzeravatar
motorang
Beiträge: 3889
Registriert: Mi 31. Dez 2003, 05:13

Re: XT 600 2NF geht nicht aus

Beitrag von motorang » Sa 7. Sep 2019, 15:25

Was Du jedenfalls machen kannst: alle Stecker auseinander und mit etwas Kontaktspray ein paarmal zusammenstecken.

Gryße,
Andreas, der motorang

Antworten