Starterschalter verkabeln

Zündaussetzer, Seitenständerschalter, Lichtmaschine usw.
Antworten
Lars11
Beiträge: 6
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 18:35

Starterschalter verkabeln

Beitrag von Lars11 » Sa 5. Jan 2019, 18:46

Moin, bin seit April 2018 stolzer Besitzer einer Tenere 1VJ ( schönstes Motorrad der Welt - sorry für die anderen ;-). Da bei diesem Modell die Startereinheit irgendwie immer kaputt ist ( zumindest vom Gehäuse ) würde ich mir gerne eine neue installieren und habe auch eine in der Bucht gefunden, sehr hübsch, gute Qualität und deutlich schmaler als das original. Nun bin ich nicht der Elektrikfreak, alles andere mache ich gerne, aber hier brauch ich mal Hilfe. Ich habe für den on/off Schalter 3 Kabel und für den Starter 2 Kabel, das deckt sich nicht mit der alten Verkabelung die ich gerne behalten würde. Beim alten Starter unterbreche ich den Stromkreis wenn ich den roten Knopf reindrücke, beim neuen veränder ich ihn da hier drei Kontakte sichtbar sind. Ausserdem ist beim original ein Kabel ( blau/weiss ) verbunden vom on/off zum starter, beim neuen ist das nicht der Fall.
Irgendeine Idee wie man das verkabeln muss, kann ich den dritten Kontakt bei der neuen Einheit einfach ignorieren und dann die Verkabelung so aufbauen wie bei der alten Einheit.

Vielen Dank im voraus,

Lars

Benutzeravatar
displex
Beiträge: 2052
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:35
Wohnort: Enzkreis

Re: Starterschalter verkabeln

Beitrag von displex » Sa 5. Jan 2019, 20:23

Hast du den 1VJ Schaltplan,
da hat der Kill und Startschalter 3 Kabel in Summe
https://www.xt600.de/xt_werkstatt/_tech ... er_1vj.jpg

Funktion
Kill B-L/W (Schwarz-blau/Weiss) standard ist verbunden, wenn getrennt, dann kein Start möglich (der große Rote)
Start L/W-R/W (blau/Weiss-Rot/weiss) verbunden = Start (der kleine graue)

Wenn der Originaltaster ein Unterbrecher ist muss der Ersatz auch ein Unterbrecher sein,
da der 3 Anschlüsse hat, kann der das vermutlich du musst nur schauen welche der 3 bei on verbunden sind, diese werden dann
Schwarz-blau/Weiss

Mach mal ein Foto von den neuen Farben und eine SKizze wie die Schalter verkabelt sind.


vermutlich genau wie hier beschrieben
viewtopic.php?f=289&t=49319&p=49381&hilit=Start#p49381
Gruß Thomas

Eintopf rockt!!
Hab ne handvoll davon
Yamaha XT600Z Ténéré 87 (1VJ) blau
KTM LC4 600 92 weiss
3x Yamaha SR 500 78-80-81
Bildergalerie

Lars11
Beiträge: 6
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 18:35

Re: Starterschalter verkabeln

Beitrag von Lars11 » So 6. Jan 2019, 08:29

Hi displex, schon mal vielen Dank für deine Mühe, den Schaltplan habe ich und Originalverkabelung kann ich dort ablesen. Am neuen Schalter habe ich insgesamt 5 Kabel und die sind angeschlossen wie auf den Bildern zu sehen, ich hoffe du kannst mir da weiterhelfen
Dateianhänge
IMG_20190106_074627.jpg
IMG_20190105_170055.jpg
IMG_20190106_074614.jpg

Lars11
Beiträge: 6
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 18:35

Re: Starterschalter verkabeln

Beitrag von Lars11 » So 6. Jan 2019, 08:32

Als zusätzliche Info obwohl du es sicher erkennen kannst, wenn der Killschalter auf on steht, also ein starten möglich sein sollte werden die Kontakte braun und grün verknüpft, bei reingedrücktem Killschalter grün und schwarz weiss

Benutzeravatar
displex
Beiträge: 2052
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:35
Wohnort: Enzkreis

Re: Starterschalter verkabeln

Beitrag von displex » So 6. Jan 2019, 09:20

Den Schwarz/weißen kannst du entfernen.
Den grünen und schwarzen zusammenlegen

dann braun an schwarz
grün und schwarz an blau/weiß
gelb an rot/weiß

siehe Anhang
20190106_091541[1].jpg
Gruß Thomas

Eintopf rockt!!
Hab ne handvoll davon
Yamaha XT600Z Ténéré 87 (1VJ) blau
KTM LC4 600 92 weiss
3x Yamaha SR 500 78-80-81
Bildergalerie

Lars11
Beiträge: 6
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 18:35

Re: Starterschalter verkabeln

Beitrag von Lars11 » So 6. Jan 2019, 09:32

Cool, vielen Dank, werde ich gleich mal probieren. Ist am ende die gleiche Verknüpfung wie beim original, richtig ?

Benutzeravatar
displex
Beiträge: 2052
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:35
Wohnort: Enzkreis

Re: Starterschalter verkabeln

Beitrag von displex » So 6. Jan 2019, 18:27

so war der Plan
Gruß Thomas

Eintopf rockt!!
Hab ne handvoll davon
Yamaha XT600Z Ténéré 87 (1VJ) blau
KTM LC4 600 92 weiss
3x Yamaha SR 500 78-80-81
Bildergalerie

Antworten