Kabelbaum erneuern Xt 600 43f

Zündaussetzer, Seitenständerschalter, Lichtmaschine usw.
Antworten
Kim1263
Beiträge: 5
Registriert: Di 23. Feb 2016, 20:40
Wohnort: Hamburg

Kabelbaum erneuern Xt 600 43f

Beitrag von Kim1263 » Do 7. Jun 2018, 14:52

Nach und während meiner langen Urlaubsreise mit der Xt 600 hat der Xt Kabelbaum leider etwas zu viel Wasser abbekommen und es scheint nun ein großes Masse Problem zu geben. Nun wollte ich mir einen neuen Kabelbaum erstellen. Was man nach über 30 Jahren Laufzeit ja nicht schaden kann.

Was ich nun herausgefunden habe in meiner Xt 43f ist nämlich ein Kabelbaum von einer 2kf eingebaut, Was ja auch bedeutet die CDI ist falsch.

Hat hier schon einmal jemand den Kabelbaum einer Xt 600 43f erneuert ?

Wüsste jemand wo man die Stecker herbekommt ?
Worauf man acht geben sollte ?


Liebe Grüße

Kim

Benutzeravatar
Henner
Administrator
Beiträge: 18255
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:35
Wohnort: Gräfenberg
Kontaktdaten:

Re: Kabelbaum erneuern Xt 600 43f

Beitrag von Henner » Do 7. Jun 2018, 15:19

Grüße, Henner

Admin XT600.de und XT-FOREN.DE

Kim1263
Beiträge: 5
Registriert: Di 23. Feb 2016, 20:40
Wohnort: Hamburg

Re: Kabelbaum erneuern Xt 600 43f

Beitrag von Kim1263 » Do 7. Jun 2018, 15:29

geil, danke :)

moto-olli
Beiträge: 210
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 13:50
Wohnort: München

Re: Kabelbaum erneuern Xt 600 43f

Beitrag von moto-olli » Do 7. Jun 2018, 23:12

Hallo ich hab mal in einer 34L einen Kabelbaum erneuert, bzw. mein Kumpel hat den gemacht.
!A Qualität und handwerklich top.
Passt auch bei ner 43F.
Interesse?
Werd Ihn nicht verschenken!!
KabelbaumKlein.jpg
KabelbaumKlein.jpg (4.51 KiB) 165 mal betrachtet

Antworten