130er Hinterradreifen eintragen lassen

Freigaben, Erfahrungen, Laufleistung, Gripp usw. Tipp !! >> Reifeninfos auf http://www.xt600.de

Moderator: displex

fabio8691
Beiträge: 84
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 11:10
Wohnort: Bei Altdorf b. Nbg

Re: 130er Hinterradreifen eintragen lassen

Beitrag von fabio8691 » Mi 16. Mai 2018, 21:52

Hallo
3aj bj 89 habe hinten eine mefo explorer in 130 jetzt drauf.
Dieser hat die doppelkennung
130/80 - 18 und
4.60 -18
Es steht beides darauf ... allso fällig legal da ein 4.60 eingetragen ist orginal .....
Keine Probleme beim TÜV usw


Mefo explorer 99 130 /80 -18

MfG
Fabio
XT 600 Z 3aj Bj1989 17900 km (Original und nachvollziehbar) 8-)
Dt 250 1r7 Bj1979 32000 km (komplett restauriert) 8-)




Das Problem ist nicht das Problem.
Das Problem ist deine Einstellung zu dem Problem.

Old Chatterhand
Beiträge: 106
Registriert: Do 2. Mär 2017, 10:54
Wohnort: SH/HH

Re: 130er Hinterradreifen eintragen lassen

Beitrag von Old Chatterhand » Sa 9. Jun 2018, 09:45

Den hatte ich zuvor drauf, top Reifen für die Reise und damit für die Ténéré!

Der hat mich überall hin und rauf und runter gebracht, dank echter 50/50-Option, wobei ich ihn auf der Straße für etwas leistungsfähiger halte als auf Dirt Tracks. Nässe-Eigenschaften begrenzt, aber das sind ja mehr oder weniger alle Gummis mit höherem Negativanteil im Profil.

Was mich mal interessiert (weil ich ich's nie nachgemessen hab): Hat der 130er Mefo echte 130 mm auf der Originalfelge (2.5")? Wenn du das bei Gelegenheit mal checken und hier posten könntest, wär's super. Denn 4.6" sind umgerechnet keine 130mm und mein 130er Bridgestone TW 302 (den ich eintragen lassen musste) wirkt doch deutlich fetter.
Gruß,
Old Chatterhand


(88er 3AJ)

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 501
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: 130er Hinterradreifen eintragen lassen

Beitrag von XTsucher » Sa 9. Jun 2018, 20:30

Am Dienstag eintragen lassen:
XT600Z 1VJ Ténéré
vorne 90/90-21
hinten 120/80-18 und 130/80-18

War überhaupt kein Thema.
Grüße, Frederik - der jetzt 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber.

Antworten