Vergaser einstellen - zu hoher Spritverbrauch

Vergaser, Ansaugstutzen, Luftfilter usw. Tipp !! >> Vergaser/Gemischaufbereitung auf http://www.xt600.de
axel65
Beiträge: 23
Registriert: Do 27. Apr 2017, 12:29

Re: Vergaser einstellen - zu hoher Spritverbrauch

Beitrag von axel65 » Mi 12. Sep 2018, 10:02

Hab zu dem Thema auch noch mal ne Frage:
Bei Abgasuntersuchung wird ja mehr oder weniger im Leerlauf das CO gemessen. Zul. Max-wert 4,5 Vol%. Bei mir gemessen wurden heute 0,071!! kann das sein?? oder deutet das eher darauf hin, dass Vergaser untenrum nicht ordnungsgemäß eingestellt oder Falschluft oder Filter zu (hatte ich vorher gesichtet)? habt ihr da nen nen Tip aus dem unendlich großen erfahrungsschatz? ... ich muss ja eh nochmal an den Veragser ran und alles Säubern und ggf. erneuern inkl. Prüfung Ansaugstutzen etc. (wegen Probleme Ruckeln, Leerlauf schlecht einzustellen etc., Obenrum null Problem) ... Vielen Dank vorab
2KF 1987 neu gekauft (und leider wieder abgegeben) | 2KF 2000 gebraucht gekauft, wieder aufgehübscht (und wieder abgegeben) | seit 2017 3TB 4PT5 Bj. 1997 10.000 Km

Benutzeravatar
christian78
Beiträge: 3178
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:15

Re: Vergaser einstellen - zu hoher Spritverbrauch

Beitrag von christian78 » Mi 12. Sep 2018, 12:25

Das ist normal. Das weicht manchmal extrem stark ab.
Viele messen aber auch falsch.

Mit Falschluft haste recht, vermutlich Ansaugstutzen.
Ich wohn zwar nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hier aus hervorragend sehen!

axel65
Beiträge: 23
Registriert: Do 27. Apr 2017, 12:29

Re: Vergaser einstellen - zu hoher Spritverbrauch

Beitrag von axel65 » Mi 12. Sep 2018, 13:41

... stutzen wurden zwar neu gemacht ... aber ich prüf das lieber selbst nochmal ... hab schon zuviel mist gesehen :roll:
2KF 1987 neu gekauft (und leider wieder abgegeben) | 2KF 2000 gebraucht gekauft, wieder aufgehübscht (und wieder abgegeben) | seit 2017 3TB 4PT5 Bj. 1997 10.000 Km

Benutzeravatar
christian78
Beiträge: 3178
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:15

Re: Vergaser einstellen - zu hoher Spritverbrauch

Beitrag von christian78 » Mi 12. Sep 2018, 20:29

Mir fallen die immer beim Vergaserausbau auseinander :roll:

Zu mageres Gemisch kann auch am luftfilter liegen und an den hinteren Schläuchen.
Die XT reagiert recht empfindlich drauf.

Es hat mal ne Maus ne Ecke von meinem Luftfilter aufgegessen => die lief wie ein Sack Nüsse.
Hab dann testweise nen Lumpen reingestopft, dann gings.
Ich wohn zwar nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hier aus hervorragend sehen!

Benutzeravatar
Maybach
Beiträge: 446
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:24

Re: Vergaser einstellen - zu hoher Spritverbrauch

Beitrag von Maybach » So 16. Sep 2018, 14:43

Ad Messwerte bei CO-Prüfung: ich hatte auch schon 0,9 und ein Jahr später vollkommen unangetastet 1,2.
Solange es läuft ürde ich mir keine Gedanken machen.

Maybach

Benutzeravatar
Maybach
Beiträge: 446
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:24

Re: Vergaser einstellen - zu hoher Spritverbrauch

Beitrag von Maybach » So 16. Sep 2018, 14:43

Ad Messwerte bei CO-Prüfung: ich hatte auch schon 0,9 und ein Jahr später vollkommen unangetastet 1,2.
Solange es läuft würde ich mir keine Gedanken machen.

Maybach

axel65
Beiträge: 23
Registriert: Do 27. Apr 2017, 12:29

Re: Vergaser einstellen - zu hoher Spritverbrauch

Beitrag von axel65 » So 16. Sep 2018, 21:45

jau .. ist nachvollziehbar .. aber 0,071??? ... und ich hab mich nicht verschrieben! ... ich hab den Verdacht, dass der Prüfer gar nicht wirklich geprüft hat ... auch die obligatorische Runde auf dem Hof hab ich nicht gesehen ... die hatten Stress wegen nem Systemausfall bei der EDV ... nun ja, jetzt ist ja erstmal alles gut und ich kann mich der VergaserInstandhaltung zuwenden ... :)
2KF 1987 neu gekauft (und leider wieder abgegeben) | 2KF 2000 gebraucht gekauft, wieder aufgehübscht (und wieder abgegeben) | seit 2017 3TB 4PT5 Bj. 1997 10.000 Km

Antworten