SRX 600 mit XT600-E 3TB/3UW Motor

Hier könnt ihr eure Umbauten / Erweiterungen zeigen.
Antworten
Benutzeravatar
crurer
Beiträge: 93
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Di 6. Mai 2014, 10:23

SRX 600 mit XT600-E 3TB/3UW Motor

Beitrag von crurer »

Hallo Freunde,

eine SRX mit E Starter (anstatt nur Kick) gab es nur im Modell 3SX, welches es aber nie offiziell in D zu kaufen gab. Nur ganz wenige (<80) schafften es nach D in den Jahren 1990-1993. Die SRX 600 von 1986-1989 gab es nur mit Kickstarter. Dennoch ist es mit etwas Extraaufwand möglich, einen 3TB Motor in der SRX 600 zu verwenden. Das größte zu lösende Problem ist dabei die Kettenführung passend hinzubekommen, da die Achse der neueren Motoren ca. 15mm weiter links herausschaut. Außerdem passt der Öltank nicht mehr zusammen mit dem Anlasser in den Zwischenraum. Entweder passt man den Tank an (um schweißen) oder verlegt den ganz. M.W.n. gibt es etwa 3 solcher Umbauten in D. Einen davon will ich hier kurz vorstellen.

Sehr viel wurde an der SRX gemacht, damit die so wie abgebildet dasteht. Die Kupplung wurde auch auf Hydraulisch (Magura) umgebaut, weil die Seilzubetätigung bei diesem Motor immer sehr schwergängig ist. Es sind zudem leichtere XJ600 Felgen verbaut und ein Mikuni TM 4 Flachschiebervergaser kommt zum Einsatz. Alle Änderungen sind eingetragen und füllen 2 Blätter aus.

Bild

Bild

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 1160
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: SRX 600 mit XT600-E 3TB/3UW Motor

Beitrag von XTsucher »

Gefällt! Top.
Grüße, Frederik - der 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber
49.432 km
Projekt 2022: FAHREN! FAHREN! FAHREN!

lowrider82
Beiträge: 608
Registriert: Di 16. Okt 2007, 11:17

Re: SRX 600 mit XT600-E 3TB/3UW Motor

Beitrag von lowrider82 »

Feines Teil.

Zum Platz mit dem 3TB-Motor: Die ersten Jahre der 3TB gab es auch als K-Version. Der Kettenversatz bleibt klarerweise.

Benutzeravatar
crurer
Beiträge: 93
Registriert: Di 6. Mai 2014, 10:23

Re: SRX 600 mit XT600-E 3TB/3UW Motor

Beitrag von crurer »

lowrider82 hat geschrieben:
Fr 16. Sep 2022, 12:26
Zum Platz mit dem 3TB-Motor: Die ersten Jahre der 3TB gab es auch als K-Version. Der Kettenversatz bleibt klarerweise.
darüber hinaus scheinen auch Lima + Seitendeckel + Hallsensoren und das Polrad unterschiedlich zu sein. Ich richte gerade 2 dieser Motoren und mir sind diese Unterschiede aufgefallen. Ausgangsachsen sind beide gleich lang. Beide 24er 5ter Gang Ritzel sind hinüber. Beide 19er zum Glück OK. Ersatz ist geordert, dann werden die wieder zusammengebaut.
XT600K-3TB.jpg
XT600E-3TB.jpg

lowrider82
Beiträge: 608
Registriert: Di 16. Okt 2007, 11:17

Re: SRX 600 mit XT600-E 3TB/3UW Motor

Beitrag von lowrider82 »

Ja, das hat mit TCI und CDI zu tun.

Antworten