DJ02 vs. 3TB

Fragen zu Angeboten, VK-Preisen usw gehören hier rein.
Antworten
Benutzeravatar
Svoeen
Beiträge: 80
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:07
Wohnort: Hofheim in Unterfranken

DJ02 vs. 3TB

Beitrag von Svoeen » Fr 3. Mai 2019, 08:08

Für eine 4 monatige Georgien Tour im nächsten Jahr steht jetzt für eine Freundin der Kauf eines geeigneten Motorrads an.
Da ich auf der Tour eine 3YF und eine andere Freundin eine 3TB E fahren, sollte es zwecks Ersatzteilen und der Einfachheit halber auch eine 3TB E oder eine DJ02 sein. Sicher wären leichtere Maschinen von Vorteil, aber zum einen spielt die Sitzhöhe eine Rolle und zum anderen ist das Budget auch begrenzt. Desweiteren steht meine 3TB(mit ordentlich Pitting, scheidet deswegen als Tourmotorrad aus, weil wenn ich den Motor aufmach auch wahrscheinlich gleich Kolben und Zylinder mitmach bei dem km-Stand und dafür fehlt grad das Geld) als Ersatzteilträger zuhause, wenn unterwegs größeres was sein sollte.

Jetzt also zu den 2:

Ein größerer Tank für die DJ02 ist wesentlich leichter zu bekommen, als für die 3TB. Drehzahlmesser ist schön, aber brauchen tuts den nicht wirklich. Der Gewichtsunterscheid zwischen den beiden ist ja auch nicht zu groß, also mal vernachlässigbar.

Entscheidungskriterium und weswegen ich hier frag: Die Motorleistung.

Spürt man die 5-6PS weniger so deutlich und ist das Durchzugsvermögen wirklich so stark reduziert?

Wie sieht es mit Gleichteilen aus? Im Prinzip hat sich doch nur ein bisschen was geändert. Bremsen und CDI sollten doch die gleichen sein, oder?

Gruß
Sven

Benutzeravatar
Henner
Administrator
Beiträge: 18488
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:35
Wohnort: Gräfenberg
Kontaktdaten:

Re: DJ02 vs. 3TB

Beitrag von Henner » Fr 3. Mai 2019, 14:18

Schmeiss den Ansaugresonanzausgleichsbehälter raus und schon hast das gleiche wie zuvor.
Grüße, Henner

Admin XT600.de und XT-FOREN.DE

Benutzeravatar
Svoeen
Beiträge: 80
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:07
Wohnort: Hofheim in Unterfranken

Re: DJ02 vs. 3TB

Beitrag von Svoeen » Fr 3. Mai 2019, 16:34

Sitzt der oben auf dem Luftfilterkasten, wie bei TB das Teil, das die Öffung zur Seite hin hat?

Einfach wegbauen und gut ist oder muss irgendwas umgebaut werden?

Hört sich schonmal gut an.

Benutzeravatar
Henner
Administrator
Beiträge: 18488
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:35
Wohnort: Gräfenberg
Kontaktdaten:

Re: DJ02 vs. 3TB

Beitrag von Henner » Fr 3. Mai 2019, 16:57

Nein. Auf den Ansaugstutzen. Die Löcher dann verschließen oder besser neue Stutzen ohne die Löcher besorgen.
Grüße, Henner

Admin XT600.de und XT-FOREN.DE

Benutzeravatar
Svoeen
Beiträge: 80
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:07
Wohnort: Hofheim in Unterfranken

Re: DJ02 vs. 3TB

Beitrag von Svoeen » Fr 3. Mai 2019, 21:13

Alles klar, danke.

Ansaugstutzen neu machen schadet ja eh nicht bei den Kisten.

Antworten