XT 600 e DJ02 einige Fragen

Allgemeine Fragen zur XT, die nicht in die unten stehenden Kategorien passen
Benutzeravatar
christian78
Beiträge: 3231
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:15

Re: XT 600 e DJ02 einige Fragen

Beitrag von christian78 » Mo 21. Mai 2018, 21:34

Schuldigung :mrgreen:
Ich wohn zwar nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hier aus hervorragend sehen!

Benutzeravatar
Henner
Administrator
Beiträge: 18359
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:35
Wohnort: Gräfenberg
Kontaktdaten:

Re: XT 600 e DJ02 einige Fragen

Beitrag von Henner » Mo 21. Mai 2018, 21:37

Slevin hat geschrieben:
Mo 21. Mai 2018, 21:31
Nu is Schluss.. da wurde mit Sicherheit nie was gewechselt. Aber Motor is komplett trocken. Ich werden sehen und berichten.
Mich juckt es gerade.... trockene Motoren ohne Öl sollte man auf keinen Fall starten :mrgreen:
Grüße, Henner

Admin XT600.de und XT-FOREN.DE

Slevin
Beiträge: 30
Registriert: So 6. Mai 2018, 11:01

Re: XT 600 e DJ02 einige Fragen

Beitrag von Slevin » Mo 21. Mai 2018, 21:43

Hahaha ne ne da hab ich mich hier vorher belesen. Alles gut.

Benutzeravatar
christian78
Beiträge: 3231
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:15

Re: XT 600 e DJ02 einige Fragen

Beitrag von christian78 » Mo 21. Mai 2018, 21:44

Also die oberen beiden Ölfilterschrauben kannste mit Helicoil reparieren. Oder Gewindebuchsen.
Die untere auch, aber: Der kleine Ölablaufkanal MUSS dann verschlossen werden.

Ich hör schon auf :mrgreen:
Ich wohn zwar nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hier aus hervorragend sehen!

Slevin
Beiträge: 30
Registriert: So 6. Mai 2018, 11:01

Re: XT 600 e DJ02 einige Fragen

Beitrag von Slevin » Mo 21. Mai 2018, 22:02

:shock: :lol:

Antworten