unbekanntes Teil

Allgemeine Fragen zur XT, die nicht in die unten stehenden Kategorien passen
Antworten
juxer
Beiträge: 45
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 22:50
Wohnort: 36137 Großenlüder

unbekanntes Teil

Beitrag von juxer » Di 28. Mär 2017, 21:00

hi zusammen
hab bei meinem 2kf Puzzel dieses Teil übrig u. weiß nicht wo es hin gehört.
Hat da jemand ne Idee was das ist bzw. wohin das gehört?
Halterung.jpeg
vielen Dank vorab
juxer
XT 2kf Novize , mit ohne Ahnung von das Mopped :D :o :D

Hiha
Beiträge: 2369
Registriert: Di 1. Jul 2003, 09:15

Re: unbekanntes Teil

Beitrag von Hiha » Mi 29. Mär 2017, 07:06

Das muss an eine der Gabelbrücken gehören. Durch den Ring läuft dann die Bremsleitung, am Clip wird evtl. die Tachowelle befestigt. Genaueres sollte aber aus der Explosionszeichnung hervorgehen.

Gruß
Hans

Benutzeravatar
Maybach
Beiträge: 584
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:24

Re: unbekanntes Teil

Beitrag von Maybach » Mi 29. Mär 2017, 07:59

Der Bügel sieht so aus, als ob da die (Gummi)-Bremsleitung geklemmt wird. Somit hat der Hiha recht ...

Maybach

juxer
Beiträge: 45
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 22:50
Wohnort: 36137 Großenlüder

Re: unbekanntes Teil

Beitrag von juxer » Mi 29. Mär 2017, 08:29

hallo zusammen
ja vermutet hab ich auch die Gabelbrücke.
Im bucheli kann ich es aber nirgends finden u. bis jetzt hab ich auch noch nicht die richtige Idee wie es verbaut werden soll.
Stutzig macht mich auch der Abstand der Befestigungslöcher.
gehört es überhaupt an eine 2kf?


gruß
juxer
XT 2kf Novize , mit ohne Ahnung von das Mopped :D :o :D

Benutzeravatar
Maybach
Beiträge: 584
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:24

Re: unbekanntes Teil

Beitrag von Maybach » Do 30. Mär 2017, 07:59

schau doch mal in den Explo-Zeichnungen bei http://yamaha-ersatzteil.de

Maybach

Benutzeravatar
Hedos
Beiträge: 138
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 16:48
Wohnort: Im Norden
Kontaktdaten:

Re: unbekanntes Teil

Beitrag von Hedos » Do 30. Mär 2017, 21:46

Moin

Das Teil gehört meiner Meinung nach nicht an eine 2kf/nf
An den letzten 4stck die ich restauriert habe wäre mir das aufgefallen.




Gruß
H

Antworten