Fußrasten tieferlegen

Allgemeine Fragen zur XT, die nicht in die unten stehenden Kategorien passen
Antworten
Arne01
Beiträge: 145
Registriert: Mi 25. Nov 2015, 11:01

Fußrasten tieferlegen

Beitrag von Arne01 » Mo 23. Jan 2017, 11:47

Hallo zusammen,
ich hoffe im richtigen Thema zu posten, falls nicht bitte verschieben.
zum Thema:
mit meinen 192cm fällt mir trotz hohem Lenker das Fahren im Stehen schwer. Deshalb will ich die Rasten tieferliegen. Ich hatte so an ca. 5cm gedacht und mir hierzu ein zusätzliches Rastenset gekauft.
Hat jemand von euch seine Rasten tiefergelegt?
Falls ja, wäre ich für Fotos dankbar.
Aufgrund der Form ist es gar nicht so einfach, zumal die rechte Raste auch noch den Kickeranschlag hat.
Über Tipps würde ich mich sehr freuen weil ich das Rad nicht neu erfinden möchte.

Arne

Benutzeravatar
displex
Beiträge: 1991
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:35
Wohnort: Enzkreis

Re: Fußrasten tieferlegen

Beitrag von displex » Mo 23. Jan 2017, 12:08

Gruß Thomas

Eintopf rockt!!
Hab ne handvoll davon
Yamaha XT600Z Ténéré 87 (1VJ) blau
KTM LC4 600 92 weiss
3x Yamaha SR 500 78-80-81
Bildergalerie

Arne01
Beiträge: 145
Registriert: Mi 25. Nov 2015, 11:01

Re: Fußrasten tieferlegen

Beitrag von Arne01 » Mo 23. Jan 2017, 12:34

Danke Thomas,
ich glaube das Internet zum Thema durgelesen zu haben. Leider habe ich kein Foto als Vorlage oder Inspiration finden können. Es gibt ja mehrere Möglichkeiten:
-Variogelenke: sieht nicht stabil aus, hat jemand so etwas dran?
-Adapterplatten bauen: hat einer so etwas gemacht? Fotos?
-original Rasten verändern: hat jemand so etwas gemacht? Fotos?

Benutzeravatar
displex
Beiträge: 1991
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:35
Wohnort: Enzkreis

Re: Fußrasten tieferlegen

Beitrag von displex » Mo 23. Jan 2017, 12:43

Wenn du dem Link folgst steht in den ersten beiden Suchergebnissen, das was du brauchst mit Bildern.

Wenn sie Suche nichts anzeigt dann solltest du deine Einstellungen im Profil anpassen
EinstellungX6.JPG
Gruß Thomas

Eintopf rockt!!
Hab ne handvoll davon
Yamaha XT600Z Ténéré 87 (1VJ) blau
KTM LC4 600 92 weiss
3x Yamaha SR 500 78-80-81
Bildergalerie

Arne01
Beiträge: 145
Registriert: Mi 25. Nov 2015, 11:01

Re: Fußrasten tieferlegen

Beitrag von Arne01 » Di 28. Feb 2017, 06:52

abgeschlossen.
ca 4cm tiefer
Dateianhänge
20170227_211354.jpg
20170227_211244.jpg

Benutzeravatar
displex
Beiträge: 1991
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:35
Wohnort: Enzkreis

Re: Fußrasten tieferlegen

Beitrag von displex » Mi 10. Mai 2017, 08:26

Man kann leider nicht viel erkennen, kannst du evlt. noch Detailbilder zufügen und eine Erklärung wie du das gemacht hast,
Hast du einen Kickeranschlag?

Danke
Gruß Thomas

Eintopf rockt!!
Hab ne handvoll davon
Yamaha XT600Z Ténéré 87 (1VJ) blau
KTM LC4 600 92 weiss
3x Yamaha SR 500 78-80-81
Bildergalerie

Arne01
Beiträge: 145
Registriert: Mi 25. Nov 2015, 11:01

Re: Fußrasten tieferlegen

Beitrag von Arne01 » Mi 10. Mai 2017, 11:29

ich mach heute Abend mal bessere Fotos.
Kickeranschlag: ja

Arne01
Beiträge: 145
Registriert: Mi 25. Nov 2015, 11:01

Re: Fußrasten tieferlegen

Beitrag von Arne01 » Mi 10. Mai 2017, 21:30

hier mal ein paar Fotos.
links:
ist am einfachsten, ein Schnitt und verkehrt herum wieder verschwießen
rechts:
die originale Raste habe ich in mehrere Teile zerschnitten und dann aus drei Teilstücken zusammen geschweißt.
Die Nähte sind noch zu erkennen.
Dateianhänge
20170510_205102.JPG
20170510_205049.JPG
20170510_205029.JPG
20170510_205018.JPG
20170510_205007.JPG
20170510_204939.JPG

Benutzeravatar
motorang
Beiträge: 3617
Registriert: Mi 31. Dez 2003, 05:13

Re: Fußrasten tieferlegen

Beitrag von motorang » So 7. Okt 2018, 17:27

Hi,
ich bin auch soweit glaub ich,
nur würd ich die Rasten zusätzlich ein Stück nach hinten verlegen wollen, um trotz Tankrucksack vernünftig im Stehen fahren zu können.
Dass das auch eine Anpassung von Bremspedal und Schalthebel bedeutet ist mir klar,
am ehesten Kopfzerbrechen macht mir allerdings der Kickstarter.

Einfach nach hinten verlegen bedeutet den Weg vom Kicker verkürzen.

Hat hier schon mal wer so etwas umgesetzt?

Gryße!
Andreas, der motorang

Antworten