Sommertreffen XT/TTR Forum

Auch Berichte von Treffen können hier rein.
Benutzeravatar
Matze600
Beiträge: 462
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 19:42
Wohnort: NRÜ-Niedernstöcken

RE: Sommertreffen XT/TTR Forum

Beitrag von Matze600 » Sa 30. Jun 2012, 11:23

Moin XT tremisten
ich wünsche euch ein schönes Treffen
guten Durst und Top Wetter
verhungern brauch ja eh keiner oder :9


Benutzeravatar
Henner
Administrator
Beiträge: 18372
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:35
Wohnort: Gräfenberg
Kontaktdaten:

RE: Sommertreffen XT/TTR Forum

Beitrag von Henner » So 1. Jul 2012, 03:10

Hi Matze, Danke.
Bis auf ein Unwetter heute Abend war alles bestens. Und auch das hat die XT-Gemeinde bestens zusammen gemeistert!

Verhungern ??? Nene, Motoritz hat heute Abend (gestern) für jeden Schäufele mit Kraut, Kloß und Soß gesponsort. Das ganze von echten Tellern mit echtem Besteck... In fränkischen Portionen....
Also Hunger hatte danach keiner mehr.

Bei 50 Mann / Frau hat man auch genug Gesprächspartner.
Und ein ganz dolles Lob an Horst, der mit seinen 70 Jahren noch aus Stuttgart zu uns angereist kam.

Feudales Luxus-XT-TT-Tenere-Treffen in Ober-Franken... Herz, was willst Du mehr ?
Grüße, Henner

Admin XT600.de und XT-FOREN.DE

Biohazard
Beiträge: 149
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 11:38

RE: Sommertreffen XT/TTR Forum

Beitrag von Biohazard » So 1. Jul 2012, 15:45

Henner, wir sind noch komplett nass geworden :D

richtig schön in das Unwetter reingefahren und nicht mehr raus gekommen bis wir daheim waren.
Bei uns hat es sogar die Schachtdeckel hochgehoben vom Wasserdruck,
da kam runter was ging..

Wenigstens weiß ich nun dass unsere XTs zu 100% wasserdicht sind :+
Gruß, Kevin

XT600 E 3TB

Fonze
Beiträge: 7
Registriert: Di 18. Mär 2008, 18:08

RE: Sommertreffen XT/TTR Forum

Beitrag von Fonze » So 1. Jul 2012, 18:53

Na da haben wir es ja noch gut gehabt. Nachdem ich mich bei Ansbach ausgeklinkt hatte, kam sogar kurz die Sonne raus. Dann wars bis kurz vor zuhause trocken, hat auf den letzten paar Kilometern noch etwas geregnet. Da verabschiedete sich dann auch irgendwann meine Flöte :-)

Aber es war ein super Treffen mit hohem Erlebniswert, tollen Leuten und einem kulinarischen Highlight.Grosses Lob und Dank an das Orgateam. Freu mich schon auf nächstes Jahr ;-)

Griassle

Benutzeravatar
ekke
Beiträge: 192
Registriert: Do 4. Sep 2008, 09:10

RE: Sommertreffen XT/TTR Forum

Beitrag von ekke » So 1. Jul 2012, 20:37

Bin gut zuhause angekommen, ab Geiselwind trockene Strasse. Bin aber auf der Bahn geblieben, um nicht in unnötige Duschen zu geraten.

Danke an das ganze Orgateam für ein super organisiertes Treffen. Hoffentlich klappt´s nächstes Jahr wieder. Dann aber schon ab Freitag! :-)

Ekke
SR500 2J4 Bj. 81, XT600 43F, Bj. 85, XT500 1U6 Bj. 79, XT660Z Bj. 2011

sig xt 7
Beiträge: 154
Registriert: Do 4. Mär 2010, 22:39

RE: Sommertreffen XT/TTR Forum

Beitrag von sig xt 7 » So 1. Jul 2012, 22:23

servus,

jop, von mir auch no0ch ein großes dankeschön!!
bin dann mit eddi noch weiter gefahrn und bin dann auf den spätzlehighway(a81)^^ richtung heimat.
nass wurden wir auch nochmal ordentlich.

hoffe ihr seid alle gesund zuhause angekommen!!!



mfg kai

acme
Beiträge: 143
Registriert: Sa 28. Jun 2008, 15:10

RE: Sommertreffen XT/TTR Forum

Beitrag von acme » Mo 2. Jul 2012, 01:53

Ich war um 22:15 ziemlich verfroren zu Hause. Bis Würzburg gelegentlich Schauer, danach kein Regen mehr. Ab Frankfurt ein paar Sonnenstrahlen, bei Bonn blauroter Himmel, hinter Köln auch im Dunkeln. Mopped im Hof, Zelt auf der Leine, Socken vertstoßen gegen die Genfer Konventionen gegen chemische und biologische Kriegsführung. Also alles ist gut.

Vielen Dank nochmal an Henner & und seine tollen Helfer. Ihr habt wieder ein tolles familiäres Treffen auf die Räder gebracht. Die Orientierungsfahrt war super, dass Essen spitze, die Getränke reichlich und der Platz gemütlich. Die Gegend ist auch großartig und ich wette, die habt ihr auch so hergerichtet.

Ich freu mich auf nächstes Mal

Maggi
Beiträge: 124
Registriert: So 12. Dez 2010, 16:00

RE: Sommertreffen XT/TTR Forum

Beitrag von Maggi » Mo 2. Jul 2012, 12:43

Hallo Hénéré und alle Helfer,

nochmal vielen Dank für Eure viele Arbeit.
War ein wirklich super Treffen, nette Leute, 1A Location zum feiern und fahren, also hoffentlich bis nächtes Jahr!
Aber dann erfolgt die Anreise auf 2 Rädern - versprochen, denn beim Renault ist auf höhe Donauwörth das Rippenriemen-Antriebsrad gebrochen. Mein Vater hat uns dann mitsamt Mopedhänger abgeschleppt. Ankunft Zuhause so gegen 02:00 Uhr.

Gruß
Maggi


turboschleicher
Beiträge: 86
Registriert: Fr 26. Jun 2009, 20:56
Wohnort: Winterthur

RE: Sommertreffen XT/TTR Forum

Beitrag von turboschleicher » Mo 2. Jul 2012, 12:55

Hallo Henner,
tolles Wochenende,fressen saufen, im Gummi Meer zum baden und dann noch als Krönung einen Sturm.
Meine Heimreise wahr eigendlich recht gut. Hatte blos 440km lang Regen, von 450km. Musste also wegen nasser Fahrbahn, die Geschwindigkeit anpassen und konnte nur immer zwischen 170km/h und 190km/h fahren. Aber das ist auch gut so, da musste ich nicht mal in den 5 Gang schalten. Also konnte ich so den geplagten 5 Gang vor Pitting schützen.

Grüsse
Thomas

simsonaubing
Beiträge: 98
Registriert: Fr 19. Feb 2010, 19:12

RE: Sommertreffen XT/TTR Forum

Beitrag von simsonaubing » Mo 2. Jul 2012, 13:58

Hi!

Team München ist gut heimgekommen.

Auch von mir herzlichen Dank an die Orga!!!
War wieder mal ein äußerst gelungenes Treffen, auch wenn das Wetter der letzten Nacht nicht wie bestellt war.
Auch ein riesen Dank an den Moritz, das bestellte Schäuferla war ein absolutes kulinarisches Highlight für so ein Moppedtreffen!!

Grüße aus der Hauptstadt,

Andi




Antworten