Neue ÜBERSETZUNG

Alles zum Thema Reifen, Fahrwerk, Dämpfer.
Antworten
DerMurdoc
Beiträge: 16
Registriert: So 29. Mai 2011, 12:37

Neue ÜBERSETZUNG

Beitrag von DerMurdoc » Mi 4. Jan 2012, 11:02

Moin Jungs,

nachdem ich seit mitte letzten Jahres einen Austauschmotor für
meine 3TB/K Bj 92 bekommen habe läuft alles wieder perfekt.
Nun hab ich allerdings ein kleines Problem:

Da das Getriebe, speziel der 5-te Gang, gerne mal Proleme macht,
habe ich ein gehärtetes Getriebe aus einer XT500 bekommen.
Dies ist jedoch länger übersetzt, als das vorherige (XT 600 3TB).

Ich möchte das Ganze mit dem Kettensatz ausgleichen, keine große Sache :-)
Da der Kettensatz aber fast neu ist, hatte ich vor, nur das Ritzel + Kettenrad
zu wechseln. Die alte übersetzung war 15Z Ritzel, 39Z Kettenrad auf einer DID X-ring-kette mit 102 Gliedern.
Das Ritzel wollte ich auf 14Z verkleinern und das Kettenrad sollte
auf mindestens 46Z vergrößert werden, am liebsten 47Z-48Z :D
(Ich möchte die Maschiene eher mit Drehmoment und Beschleunigung haben,
schneller als 100-120km/h fahre ich sowieso nicht)

Nun die eigentliche Frage: Um wie viele Glieder/Nietschlösser
muss ich die Kette erweitern, damit alles passt???

Die original Übersetzung für das Getriebe hat 15Z, 46Z und 106 Glieder,
Würden 4 neue Glieder (5 isgesammt wegen öffnen der Kette) reichen, also 106???

Antek
Beiträge: 296
Registriert: Mo 6. Okt 2003, 18:09

RE: Neue ÜBERSETZUNG

Beitrag von Antek » Mi 4. Jan 2012, 11:29

Schau mal hier:

http://www.svs-tools.de/5.html

Mit dem Programm kannst du das genau berechnen.

Grüße
Antek

DerMurdoc
Beiträge: 16
Registriert: So 29. Mai 2011, 12:37

RE: Neue ÜBERSETZUNG

Beitrag von DerMurdoc » Mi 4. Jan 2012, 11:42

Ein sehr interessantes Programm, leider unpassend für meine Bedürnisse :-(

Da es nicht die erforderliche Kettenlänge/Gliederzahl berechnet

Trotzdem Danke ;)

TheBlackOne
Beiträge: 1262
Registriert: Di 11. Mai 2010, 12:21

RE: Neue ÜBERSETZUNG

Beitrag von TheBlackOne » Mi 4. Jan 2012, 12:27

Klar kann man. Chaindata ist ein in Geardata enthaltenes Modul, welches genau das machst was du brauchst: http://www.svs-tools.de/6.html

Antek
Beiträge: 296
Registriert: Mo 6. Okt 2003, 18:09

RE: Neue ÜBERSETZUNG

Beitrag von Antek » Mi 4. Jan 2012, 12:43

Genau!!! ;-)

DerMurdoc
Beiträge: 16
Registriert: So 29. Mai 2011, 12:37

RE: Neue ÜBERSETZUNG

Beitrag von DerMurdoc » Mi 4. Jan 2012, 14:03

Ich ziehe alles zurück, das Tool ist genial :D

Problem gelöst, danke!

Benutzeravatar
motorang
Beiträge: 3864
Registriert: Mi 31. Dez 2003, 05:13

Re: Neue ÜBERSETZUNG

Beitrag von motorang » Mo 13. Mai 2019, 10:44

Hier gibt es auch noch eine Tabelle von Guenther, zum schnellen Nachschauen. Die fett markierten Werte beziehen sich auf SEIN Motorrad, sind also nicht allgemein relevant.

Nützlich weil neben der Übersetzung auch die benötigte Kettenlänge abgeleitet werden kann. Also welche Kombinationen noch mit derselben Kettenlänge gefahren werden können - nützlich wenn man ein Anreiseritzel und ein Vor-Ort-Ritzel verwenden möchte.
Die Tabelle gilt natürlich auch für 525er und 530er Ketten (haben die gleiche Längenteilung wie die 520er).
.
Mit Klick vergrößern, mit Rechtsklick runterladen ...
520er Uebersetzungstabelle_guenter.gif
Gryße!
Andreas, der motorang

Antworten