3Aj lackieren

hier kommen alle Umbau-Tipps fürs Auge rein (und auch alle diebezüglichen Fragen dazu). Es darf reichlich diskutiert werden.
Antworten
felixeder
Beiträge: 16
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 19:46

3Aj lackieren

Beitrag von felixeder » Mi 23. Okt 2019, 11:47

Servus
will meine Tenere lackieren RAL 5005 Signalblau 2k Klarlack

lackiert werden:
Tank
2 Seitendeckel
Heck
Kotflügel
Frontverkleidung
2 Handschützer
hat wer Erfahrung mit der Farbmenge Farbe und Klarlack
suche diese Aufkleber

Bild

soll ich die Aufkleber auf dem Klarlack kleben oder überlackieren

Danke für eure Hilfe
Gruß Felix
Dateianhänge
aufkleber.png
aufkleber.png (68.44 KiB) 340 mal betrachtet

Benutzeravatar
Henner
Administrator
Beiträge: 18648
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:35
Wohnort: Gräfenberg
Kontaktdaten:

Re: 3Aj lackieren

Beitrag von Henner » Mi 23. Okt 2019, 11:54

Servus, Aufkleber bekommst Du im TTR-Kiosk beim Julius.
Sach schöne Grüße von mir.
Grüße, Henner

Admin XT600.de und XT-FOREN.DE

felixeder
Beiträge: 16
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 19:46

Re: 3Aj lackieren

Beitrag von felixeder » Mi 23. Okt 2019, 12:00

Danke Henner richte ich aus

felixeder
Beiträge: 16
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 19:46

Re: 3Aj lackieren

Beitrag von felixeder » Mi 30. Okt 2019, 08:24

Das mit den Aufklebern hat super geklappt (danke Henner)

hat den keiner ein paar Tipps in Bezug auf Lack Menge Art

bin für alle Tipps dankbar

Gruß Felix

Doigg
Beiträge: 21
Registriert: Di 13. Aug 2019, 21:11

Re: 3Aj lackieren

Beitrag von Doigg » Do 31. Okt 2019, 23:20

Servus Felix,

ich kann dir nur sagen dass ich meine 3AJ vor zwei Jahren auch lackieren lies. Hält bis heute super. Für Kunststoffteile brauchst du eine spezielle Grundierung. Ich habe alle Teile blau (RAL 5005) lackieren lassen dann die Aufkleber raufgeklebt und das ganze danach mit 2K Klarlack wieder lackieren lassen.
Nächste Woche besuche ich meinen Lackierer der meine andere 3AJ bearbeiten soll.
Was genau außer der Farbmenge möchtest du sonst noch wissen?
Ich kann ihn ja bei der Gelegenheit mal Fragen.

Gruß Daniel

felixeder
Beiträge: 16
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 19:46

Re: 3Aj lackieren

Beitrag von felixeder » So 3. Nov 2019, 11:17

Servus Daniel

ich brauche eigentlich nur die Farbmengen

Grundierung
Lack
Klarlack

und ist es besser die Aufkleber über zu lackieren?

Gruß Felix

Doigg
Beiträge: 21
Registriert: Di 13. Aug 2019, 21:11

Re: 3Aj lackieren

Beitrag von Doigg » So 3. Nov 2019, 15:40

Servus Felix,

werde meinen Lackierer mal fragen.
Ich würde über die Aufkleber drüber lackieren, dann hast du Ruhe. Es bleicht nichts aus und löst sich auch nichts ab.
Ich hab es bei meiner ersten 3AJ so gemacht und mein Lackierer meinte auch das ist besser .
Must halt testen ob der Lack die Aufkleber nicht angreift. :?
Ich hatte die Aufkleber von Julius vom tt-kiosk, da gabs keine Probleme. ;)

Gruß Daniel

felixeder
Beiträge: 16
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 19:46

Re: 3Aj lackieren

Beitrag von felixeder » So 3. Nov 2019, 17:22

Ich habe auch die Aufkleber vom Julius

Danke

Doigg
Beiträge: 21
Registriert: Di 13. Aug 2019, 21:11

Re: 3Aj lackieren

Beitrag von Doigg » Mi 6. Nov 2019, 21:16

Servus Felix,
habe heute mit meinem Lackierer gesprochen, er meinte für alle Teile braucht er ca 2 Liter Farbe.
Meinen Tank will er EP Grundieren, dazu braucht er ca. 0,5 - 1 Liter Grundierung.
Für die Plastikteile unbedingt Kunststoff-Primer nehmen sonst hält der Lack nicht lange. 1,5 Liter davon sollten reichen meinte er.
Beim Klarlack auch 2 Liter.
Das sind alles nur ungefähre Mengenangaben, da es auch sehr darauf ankommt wie viele Schichten man lackiert und wie groß die Flächen sind. Bei vielen kleinen Teilen braucht man mehr Material als bei großen Flächen.

Gruß Daniel

felixeder
Beiträge: 16
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 19:46

Re: 3Aj lackieren

Beitrag von felixeder » Do 7. Nov 2019, 17:55

Servus Daniel

vielen Dank für die Info

Gruß Felix

Antworten