verfrickelte Entlüftungsschraube entfernen ...

Hier gehts ausschliesslich um das Thema Bremsen, Beläge, Bremsbehälter, Flüssigkeiten, entlüften, Stahlflex, Bremsprobleme, usw...

Moderator: displex

Benutzeravatar
-Thomas-
Beiträge: 71
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Mi 7. Jul 2021, 17:06

Re: verfrickelte Entlüftungsschraube entfernen ...

Beitrag von -Thomas- »

Da kenne ich mindestens 2 Leute die Freude daran hätten dir das mit WIG raus zu holen. 8-)
Natürlich ohne Garantie. Aber wir würden unser bestes geben! :mrgreen:

Ist denn die Schraube mittlerweile draußen?
Wenn nicht, probier es bitte nicht selber. Lass da Leute mit Erfahrung ran.
Ist nicht böse gemeint, aber wenn ich sehe wie selbst gebraucht die Preise sind... :o
Da ärgerst du dich hinterher nur.
XT 600 E 3TB Baujahr `92

Theoneandonlymin
Beiträge: 18
Registriert: Mi 18. Jan 2023, 22:45

Re: verfrickelte Entlüftungsschraube entfernen ...

Beitrag von Theoneandonlymin »

Did you get this sorted ?
My thread guy, Threadworx
https://www.threadworx.co.uk/
, will take it out for £30, he's in England so there's shipping I guess. You could send it to me and I'll pop over. I have one that needs a bleed nipple removed

Message me.
Cheers

Benutzeravatar
DerFeinmechaniker
Beiträge: 47
Registriert: Mi 18. Mär 2020, 13:58

Re: verfrickelte Entlüftungsschraube entfernen ...

Beitrag von DerFeinmechaniker »

So tief abgerissen funktioniert meiner Meinung nach nicht mit Schweißen. Schon wegen dem niedrigen Schmelzpunkt vom Sattelmaterial. Am besten suchst Du Dir einen Erodierbetrieb und lässt die Schraube mit einer Startlocherodiermaschine rauserodieren. Da ist das Material egal und es sind keine Zerspanungskräfte die das ganze gefährden. Du musst nur wissen welchen Durchmesser und wie tief Du bohren kannst bevor der Dichtkegel kommt. Nach dem Erodieren müssen die Reste auch noch rausgesucht werden.Die Kosten mit Rechnung schätze ich auf 60 bis 150 Euro. Die beste Alternative ist es wohl einen gebrauchten zu kaufen und den dann gleich zu überholen.
Gruß Matthias
Grüße aus dem Norden.
2 Räder und nen Motor--mehr braucht es nicht.

Henning34L
Beiträge: 173
Registriert: Do 11. Feb 2021, 12:45

Re: verfrickelte Entlüftungsschraube entfernen ...

Beitrag von Henning34L »

Hallo Gerry,
hier sitzen tausende Forumsleser, die jeden Tag hier reinschauen, und ganz gierig sind zu wissen, was denn nun mit dem Bremssattel und der abgebrochenen Entlüftungsschraube geworden ist. Kannst Du mal ein Up-Date geben?
Gruß

Benutzeravatar
motorang
Beiträge: 5163
Registriert: Mi 31. Dez 2003, 05:13

Re: verfrickelte Entlüftungsschraube entfernen ...

Beitrag von motorang »

Ein Klick auf gerrys Benutzernamen verrät: gerry war zuletzt am 5. Dezember hier. Ich nehme nicht an dass er noch mitliest.

Gryße!
Andreas, der motorang

Antworten