Moinsen aus Nürnberg

Hier können sich neue User vorstellen. Bitte nur Neuvorstellungen, keine technischen Fragen. Dafür haben wir genug Unterforen.
Antworten
martin58
Beiträge: 4
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 13:13

Moinsen aus Nürnberg

Beitrag von martin58 »

Nachdem ich gestern bereits meine erste technische Frage hier gestellt und auch bereits beantwortet bekommen habe, möchte ich nun die Vorstellung nachholen.
Ich (seit 16 Jahren begeisterter Wahlmittelfranke) bin seit gestern stolzer Besitzer einer etwas verwohnten XT550. Der Erwerb dieser Maschine ist der vorläufige Höhepunkt meiner aktuellen XT-Phase. Begonnen hat diese im Spätsommer mit Kauf von XT500 Fragmenten sowie wenige Tage später mit dem Kauf einer kompletten XT500.
Der Ursprung dieser Veranlagung liegt in der Vergangenheit: Als Azubi bin ich Ende der 80er mit einer gebrauchten XT500 in die zweirädrige Viertaktwelt eingestiegen. In den folgenden 30 Jahren besass ich immer mal wieder eine XT500, die jedoch aus den bekannten Gründen alle auch wieder gegangen sind. Und nun mit >50 möchte ich die verbleibenden Sommer nutzen, alle die Touren zu fahren, die in den letzten 30 Jahren nicht gefahren wurden (wie schon erwähnt: die bekannten Gründe ..).
Für die längere Distanz habe ich zwei Bigs im Fuhrpark, die auch prima funktionieren (und noch ein paar weitere motorisierte Zweiräder für sonstige Anlässe). Allerdings habe ich auf dem Trip in die Pyrenäen diesen Sommer mit der 750er Big gemerkt, dass die Langstreckentauglichkeit doch etwas zu lasten von Handlichkeit und Gewicht gehen. .. meine aktuelle XT-Phase begann unmittelbar nach diesen Überlegungen ..
Destinationen für die nähere Zukunft: Nordgriechenland & Balkan, Karpaten, Kaukasus, Sardinien, Korsika, Schottland, Hebriden .. Ich hoffe, die Gesundheit und die Familie machen mir keinen Strich durch die Rechnung.
Ich hoffe, die XT550 erfüllt die in sie gesetzten Erwartungen und ich freue mich auf einen regen Austausch hier!

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 1059
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: Moinsen aus Nürnberg

Beitrag von XTsucher »

Klar, das geht mit ein Bißchen Leidensfähigkeit durchaus mit der 550er - ich war damit in den 80er/90ern viel unterwegs in Europa.
Großen Tank drauf, Sitzbank ordentlich polstern, kleines Windschild dran und ab dafür.
Grüße, Frederik - der jetzt 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber.
46.982 km
Projekt 2021: FAHREN! FAHREN! FAHREN!

Antworten