XT 500 Z Tenere 1VJ bzw 2RX

Hier können sich neue User vorstellen. Bitte nur Neuvorstellungen, keine technischen Fragen. Dafür haben wir genug Unterforen.
Benutzeravatar
motorang
Beiträge: 3864
Registriert: Mi 31. Dez 2003, 05:13

Re: XT 500 Z Tenere 1VJ bzw 2RX

Beitrag von motorang » Do 27. Jun 2019, 08:27

Hast eh brav Öl aufgefüllt? Und beim Schrauberl kontrolliert?

LG nach Wien

Gryße!
Andreas, der motorang

McFly_99
Beiträge: 8
Registriert: Do 23. Aug 2018, 21:51

Re: XT 500 Z Tenere 1VJ bzw 2RX

Beitrag von McFly_99 » Sa 29. Jun 2019, 06:27

Oh - wo kann ich das nachlesen, was zu tun ist .... :shock:

Haben aber noch keine zeit gehabt, weiter zu machen ... also nix weiter gegangen...


Soll ich getriebeöl auch wechseln ?? :?:

Mlg
Chris

Benutzeravatar
Maybach
Beiträge: 571
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:24

Re: XT 500 Z Tenere 1VJ bzw 2RX

Beitrag von Maybach » Sa 29. Jun 2019, 09:11

Die XT/TT hat kein Getriebeöl, sondern nutzt dazu die vorhandene Menge Motoröl. Dieses wird dabei natürlich auch durch das Gebtriebe mit seinen Zahnrädern "gemahlen", was zur Schädigung der Molekülketten führt. Und das ist nicht nru bei der XT/TT so ...

NiXS für ungut, aber das klingt mir so, als ob Du mal ein paar Stunden in die Grundlagenlektüre investieren solltest: http://motorang.com/bucheli-projekt/index.htm oder index.php?sid=d0e328a348fa040151d4794fd3b7b945 seien anempfohlen.

NiXS für ungut ...
Maybach

McFly_99
Beiträge: 8
Registriert: Do 23. Aug 2018, 21:51

Re: XT 500 Z Tenere 1VJ bzw 2RX

Beitrag von McFly_99 » Di 2. Jul 2019, 08:12

Alles klar - danke !

Antworten