Neu im XT-Lager

Hier können sich neue User vorstellen. Bitte nur Neuvorstellungen, keine technischen Fragen. Dafür haben wir genug Unterforen.
Antworten
Thunderbird
Beiträge: 3
Registriert: Do 7. Mär 2019, 12:50

Neu im XT-Lager

Beitrag von Thunderbird » Mo 11. Mär 2019, 13:28

Guten Tag zusammen,
meine Name ist Frank, ich bin 56 Jahre alt und hole Ende März eine XT 600 Bj 86(?). Ich komme aus Eisenach in Thüringen. Die Maschine hat über 10 Jahre gestanden und ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, das gute Stück wieder Orginal zu restaurieren oder evtl. als Scrambler umzubauen.
Das hängt aber davon ab, wie der Zustand ist, wenn ich sie dann bei mir daheim habe.
Als Erstmotorrad fahre ich ne Harley Davidson Fatbob 2012 mit diversen Umbauten.
Ich hoffe hier einige Tips für mein Projekt zu bekommen.

Benutzeravatar
motorang
Beiträge: 3712
Registriert: Mi 31. Dez 2003, 05:13

Re: Neu im XT-Lager

Beitrag von motorang » Mo 11. Mär 2019, 15:03

Servus, willkommen - dann gleich der erste Tipp:
Besser als übers Baujahr kriegt man hier Hilfe über die Modellbezeichnung, die sich wiederum aus den ersten drei Stellen der Fahrgestellnummer ablesen lässt.

Gryße!
Andreas, der motorang

Thunderbird
Beiträge: 3
Registriert: Do 7. Mär 2019, 12:50

Re: Neu im XT-Lager

Beitrag von Thunderbird » Mo 11. Mär 2019, 18:32

Danke für den Tip... das werde ich nachreichen, sobald ich die Papiere habe...

Thunderbird
Beiträge: 3
Registriert: Do 7. Mär 2019, 12:50

Re: Neu im XT-Lager

Beitrag von Thunderbird » Fr 12. Apr 2019, 18:34

Eben habe ich das Schätzchen geholt. Es ist eine 43f, Baujahr 86. 44000 km

Antworten