Umgang mit gewerblichen Anbietern

Hier geht es um das Forum selbst, die Forensoftware:
Fehlermeldungen, Kritiken, Verbesserungsvorschläge, testen usw.
Antworten
becki
Beiträge: 653
Registriert: Mo 8. Jan 2007, 22:45
Wohnort: Zittau
Kontaktdaten:

Umgang mit gewerblichen Anbietern

Beitrag von becki » Sa 9. Mai 2015, 18:28

Liebe Moderatoren,

ich finden den Umgang mit mir etwas fragwürdig.
Ja, ich habe Werbung gemacht und zwar in der dazugehörigen Spalte.

Klar gekennzeichnet als Werbung und gewerbliches Angebot.

Wenn ihr neben den direkten Sponsoren des Forums keine Firmenwerbung zulasst, dann löscht doch die Spalte "Werbung Und Surftipps :Platz für Werbung und Surftipps. Nur motorradbezogene Tipps bitte ! "



Grüße Becki







Benutzeravatar
Henner
Administrator
Beiträge: 18255
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:35
Wohnort: Gräfenberg
Kontaktdaten:

RE: Umgang mit gewerblichen Anbietern

Beitrag von Henner » Sa 9. Mai 2015, 18:35

Ich habe dir dazu vorher schon etwas geschrieben. Auch in den Forumsregeln zu lesen.

Zitat:
1) Anspruch auf Verfügbarkeit, Benutzung
Der Betrieb und die Aufrechterhaltung des Forums stehen allein im Ermessen des Betreibers. Es besteht kein Anspruch auf eine Verfügbarkeit des Forums und Veröffentlichung der Beiträge. Die Benutzung ist grundsätzlich kostenfrei und nur für private Zwecke gestattet.
Die Ausübung und Bekanntgabe gewerblicher Interessen ist nur in Abstimmung mit dem Betreiber zulässig.

Da keine Abstimmung mit Michael oder mir erfolgt ist, erfolgt hier die Löschung ohne weiteren Kommentar.
Grüße, Henner

Admin XT600.de und XT-FOREN.DE

becki
Beiträge: 653
Registriert: Mo 8. Jan 2007, 22:45
Wohnort: Zittau
Kontaktdaten:

RE: Umgang mit gewerblichen Anbietern

Beitrag von becki » Sa 9. Mai 2015, 19:34

Ich stelle auch nicht das Vorhandensein dieser Regel in Frage. Sondern den Bestand dieser Regel.

Was spricht dagegen, dass sich Firmen in einer Kategorie vorstellen.
Es ist mir vollkommen klar, das Eigenwerbung in möglichst jeden Thread die Forenkultur zerstört.
Ich finde es auch in Ordnung, dass nicht jeder sich eine Signatur mit dem Hinweis zum Gewerbe anlegt.

Macht es einen Unterschied ob das Forenmitglied xyz auf mich hinweist oder ich selbst im Bereich Werbung einen Beitrag schreibe?

Benutzeravatar
Henner
Administrator
Beiträge: 18255
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:35
Wohnort: Gräfenberg
Kontaktdaten:

RE: Umgang mit gewerblichen Anbietern

Beitrag von Henner » Sa 9. Mai 2015, 20:41

>Was spricht dagegen, dass sich Firmen in einer Kategorie
>vorstellen.
>Es ist mir vollkommen klar, das Eigenwerbung in möglichst
>jeden Thread die Forenkultur zerstört.
>Ich finde es auch in Ordnung, dass nicht jeder sich eine
>Signatur mit dem Hinweis zum Gewerbe anlegt.

Gut.

>Macht es einen Unterschied ob das Forenmitglied xyz auf mich
>hinweist oder ich selbst im Bereich Werbung einen Beitrag
>schreibe?

Das eine ist: Hey, beim XYZ gibts etwas günstig zu kaufen. Das ist wie virale Werbung von Nachbar zu Nachbar.

Das andere ist in meinen Augen: Hey Leute, ich will Geld verdienen, kommt alle zu mir.

Bei sowas wäre es deutlich besser, VORHER mit den Betreibern in Kontakt zu treten und zu fragen, wie und ob man so etwas machen könnte. Schliesslich sind hier ja einige Händler doch an prominenter Stelle (z.B. FAQ) vertreten.

Grüße, Henner

Admin XT600.de und XT-FOREN.DE

Antworten