Engine Ice

Hier gehört rein was nicht mit Motorradfahren zu tun hat(Schreibrechte nur für reg. User)
Antworten
Benutzeravatar
stritzi
Beiträge: 1765
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 19:53

Engine Ice

Beitrag von stritzi »

Hallo.
Kann jemand bestätigen, was man über dieses Zeug im Kühler hört?
Angeblich bewirkt das wegen der veränderten Oberflächenspannung und dem dadurch besseren Kontakt zum Kühler eine erhöhte Wärmeübertragung und reduziert die Temperatur merkbar.

Benutzeravatar
Maybach
Beiträge: 788
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:24

Re: Engine Ice

Beitrag von Maybach »

Die Hauptwirkung wird darin bestehen, den Hersteller um ein paar Euronen reicher zu machen.

Maybach

Benutzeravatar
christian78
Beiträge: 4109
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:15

Re: Engine Ice

Beitrag von christian78 »

Das selbe Prinzip wie diese Magneten, die man sich um den Spritschlauch macht.
Ich wohn zwar nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hier aus hervorragend sehen!

Hiha
Beiträge: 2641
Registriert: Di 1. Jul 2003, 09:15

Re: Engine Ice

Beitrag von Hiha »

Gibts von verschiedenen Herstellern, so z.B. von Redline, deren Produkte ich sehr schätze:
https://www.redlineoil.com/waterwetter
Ich nehm normalen Korrosionsschutz, wie er für meine Kisten vorgeschrieben ist. Jeder Karrn will was Anderes, der Benz was Blaues, der Mazda was Türkises, der Skoda was Pinkes. Immerhin: die K75 will auch pink :-)

Gruß
Hans

Benutzeravatar
stritzi
Beiträge: 1765
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 19:53

Re: Engine Ice

Beitrag von stritzi »

Das ist also ein Additiv, das ich zu dem bereits im Kühler befindlichen "rosa" dazumixe?
Die Oberflächenspannung könnt ich ja auch mit Geschirrspülmittel senken... :mrgreen:

Antworten