kompetente Heizungsbauer im Forum ?

Hier gehört rein was nicht mit Motorradfahren zu tun hat(Schreibrechte nur für reg. User)
Antworten
Benutzeravatar
Henner
Administrator
Beiträge: 18800
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:35
Wohnort: Gräfenberg
Kontaktdaten:

kompetente Heizungsbauer im Forum ?

Beitrag von Henner » Mi 26. Feb 2020, 23:57

Haben wir hier kompetente Heizungsbauer im Forum ?
Ich suche jemanden, der mir mal grob pi mal Daumen ne Zahl nennen kann.
Gegeben: 500qm Wohnfläche, reichlich Dachflächen nach O-S-W, großes Grundstück und ne 21 Jahre alte 84kW Ölheizung. Endenergiebedarf laut Bedarfsausweis: 114kW/h(m²*a)

Ich bräuchte mal ganz grob eine Schätzung, wenn ich die Heizung rauswerfen möchte. Als neue Energiequellen möchte ich einen Mix aus Solar- und Geothermie, PV und wasserführendem Kaminofen. Geothermie entweder als Flächenkollektor oder Korb. ca 1500qm sind Rasensteine bzw Schotter unter die man die Flächenkollektoren legen könnte.

Ziel ist so autark wie möglich (im finanziell sinnvollen Rahmen) das Gebäude zu beheizen und zu bestromen. Der Wasserführende Kaminofen soll nur als Zusatz nutzbar sein, also nur wenn man Lust hat zum schüren soll die Wärme dann auch in die Heizung gehen anstatt zum Schornstein verpuffen.

Von Brunner kenne ich so Komplettsysteme, bestimmt auch mit anderen Herstellen machbar.

Jemand von euch oder kennt jemand einen an den ich mich wenden kann ? Projektausführung (wenn es umgesetzt wird) Nähe Coburg / Bad-Rodach
Grüße, Henner

Admin XT600.de und XT-FOREN.DE

Antworten