0W40 Öl

Hier gehört rein was nicht mit Motorradfahren zu tun hat(Schreibrechte nur für reg. User)
Antworten
Benutzeravatar
stritzi
Beiträge: 1679
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 19:53

0W40 Öl

Beitrag von stritzi »

Hallali!
Mal wieder eine von meinen:
Fahre die Piaggio mit dem unten gezeigten Quasar Motor den ganzen Winter und hätte vor, 0W40er Öl reinzutun, weils morgens und abends wirklich schon verdammt kalt ist und es sehr lange braucht bis der Temperaturanzeiger in die Höhe kommt.
Normal ist 5W40er drin, aber der motorang hatte mal so einen Vergleich mit der Zähigkeit von Ölen bei Kälte.
Der Motor ist eine modernere Konstruktion, was spricht also dagegen?
dank.
Quasar Motor.jpg

Doigg
Beiträge: 48
Registriert: Di 13. Aug 2019, 21:11

Re: 0W40 Öl

Beitrag von Doigg »

Servus stitzi,
wenn die Spezifikationen (Jaso, usw.) erfüllt werden dann kipp die Suppe rein.
Ich würde aber sagen 5w-40 ist für unsere Breitengrade ausreichend. ;)

Gruß Daniel

Benutzeravatar
christian78
Beiträge: 3946
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:15

Re: 0W40 Öl

Beitrag von christian78 »

Kannst du machen, ist aber nicht nötig.
Meiner Meinung nach spielt das 0W die Vorteile unter -15 aus.

Die Jasonorm ist für den Motor glaub ich nichtmal notwendig, keine Nasskupplung.
Ich wohn zwar nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hier aus hervorragend sehen!

Antworten