Steffens Kurbelwellen-Einzieher

Hier stehen Anfragen von uns um die geplante FAQ (oft gestelle Fragen) mit euch abzugleichen und euer Wissen mit einfliessen zu lassen
Hiha
Beiträge: 3243
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Di 1. Jul 2003, 09:15

Re: Steffens Kurbelwellen-Einzieher

Beitrag von Hiha »

Wenn Du das Gehäuse auf ca. 120° erwärmst (Infrarotthermometer, Finger mit Spucke zischt) Gehäuse liegend, Kurbelwelle mit Lager schwebt darüber, dann kriegst Du das Lager mitsamt Kurbelwelle immer rein, auch ohne Kühlen. Ausser bei der Suzuki GN400, deren Gehäuse massives Einpressuntermaß haben, hab ich das immer so ganz easy hingekriegt. Beim Absenken der Kurbelwelle auf die Pleuelposition achten, gelle!? Wärst nicht der Erste...
Gruß
Hans

Daniel43f
Beiträge: 82
Registriert: So 26. Mär 2023, 22:16

Re: Steffens Kurbelwellen-Einzieher

Beitrag von Daniel43f »

Perfekt, vielen Dank für die Bilder und die Hinweise Andreas und Hans! :)

Antworten