Suche Montageheber

du suchst eine XT / Tenere, Zubehör, sonstiges.Hier bist du richtig
steffen2808
Beiträge: 8
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Di 13. Sep 2022, 09:31
Wohnort: Bergisch Gladbach

Suche Montageheber

Beitrag von steffen2808 »

Servus Zusammen,

Ich bin auf der Suche nach einem Montageheber für eine XT600e 3UW.
In der Su-Fu bin ich auf was selbstgebautes gestoßen mit einem Wagenheber und Winkelblech sowie auf die günstige Variante einer Bierkiste. Diese Beiträge waren allerdings aus 2009 - 2016. Gibt es mittlerweile was passendes oder ist das altbewährte immer noch top?

Ich hatte von Motea mir den Cross Lift M bestellt, dieser passt allerdings nicht ohne Aufwand unter die Maschine, also eher suboptimal.

Grüße und Danke
Steffen
Yamaha XT600e BJ 1990 & Ducati Multistrada 950 BJ 2018

Island is Calling 2023

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 4418
Registriert: Di 18. Mär 2008, 18:08

Re: Suche Montageheber

Beitrag von Steffen »

Hallo Steffen

Es gibt zwei günstige von Louis, die beide gehen. Für hinten oder für unter den Motor

Stef

Straßenschrauber
Beiträge: 217
Registriert: So 29. Mär 2020, 21:38

Re: Suche Montageheber

Beitrag von Straßenschrauber »

So einen "Moto-Cross-Heber" habe ich.
DIe XT600 steht darauf SEHR wackelig.

Ich zieh die Maschine mit einem Spanngurt um Fußraste und Heber fest, dann ist es wenigstens nur wackelig.

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 4418
Registriert: Di 18. Mär 2008, 18:08

Re: Suche Montageheber

Beitrag von Steffen »

So ists bei mir auch, evtl. schraubt man sich noch eine STütze dran - einen Holzklotz oder ähnliches. Dafür kommt man an beide Räder.

Stef

Benutzeravatar
2KFan
Beiträge: 148
Registriert: Di 24. Mai 2022, 15:46

Re: Suche Montageheber

Beitrag von 2KFan »

Ich bin mit dem Elevator von Acerbis ganz zufrieden. Ist allerdings wie beschrieben etwas wackelig. Zumindest auf dem Motorschutz angesetzt. Setzt man am Rahmen / Motor an, dann ist es ziemlich stabil.

Ansonsten ist der Heber für mein Verständnis sehr gut verarbeitet mit Gummi Beschichtung und Hydraulikdämpfer.
Dateianhänge
4C024C7E-3E48-43A4-A2AD-CB41146ADE22.jpeg

steffen2808
Beiträge: 8
Registriert: Di 13. Sep 2022, 09:31
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Suche Montageheber

Beitrag von steffen2808 »

Steffen hat geschrieben:
Sa 19. Nov 2022, 15:48
Hallo Steffen

Es gibt zwei günstige von Louis, die beide gehen. Für hinten oder für unter den Motor

Stef
Hallo Namensvetter ;-)

hält der Heber unter dem Motor das aus? Hat ja nur eine Tragkraft von 150 kg.
Der von Motea geht heute zurück. Hat ne Tragkraft von 160 kg und verbiegt sich total.

Grüße
Steffen
Yamaha XT600e BJ 1990 & Ducati Multistrada 950 BJ 2018

Island is Calling 2023

steffen2808
Beiträge: 8
Registriert: Di 13. Sep 2022, 09:31
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Suche Montageheber

Beitrag von steffen2808 »

2KFan hat geschrieben:
So 20. Nov 2022, 19:01
Ich bin mit dem Elevator von Acerbis ganz zufrieden. Ist allerdings wie beschrieben etwas wackelig. Zumindest auf dem Motorschutz angesetzt. Setzt man am Rahmen / Motor an, dann ist es ziemlich stabil.

Ansonsten ist der Heber für mein Verständnis sehr gut verarbeitet mit Gummi Beschichtung und Hydraulikdämpfer.
Das sieht gut aus, vor allem mit der Hydraulic beim Herablassen.
Danke dir...

Und mit den 130 kg Tragkraft haut hin? Bin da was skeptisch..

VG
Steffen
Yamaha XT600e BJ 1990 & Ducati Multistrada 950 BJ 2018

Island is Calling 2023

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 4418
Registriert: Di 18. Mär 2008, 18:08

Re: Suche Montageheber

Beitrag von Steffen »

Hi Steffen

Meiner sieht in etwa aus wie der von Götz - momentan im Angebot für 39 Euro -
Der macht das mit und stemmt die XT udn auch die etwas schwerere Baghira hoch, ohne Probleme. Die Baghira sollte Gewichtstechnisch auch in den Regionen der 3TB liegen, meine XT ist ja noch eine leichte mit unter 150 Kilo.

Stef

Benutzeravatar
2KFan
Beiträge: 148
Registriert: Di 24. Mai 2022, 15:46

Re: Suche Montageheber

Beitrag von 2KFan »

Also da wo ich ihn bestellt habe, wurde er mit 160 Kg angepriesen. Bei mir haut es wunderbar hin. Hydraulik funktioniert butterweich. Wenn man sie oben hat, gibt es noch einen kleinen Sicherheitshaken zum Einrasten.

Wie gesagt, natürlich bei Verwendung unter dem gummigelagerten Motorschutz ist es leicht wackelig. Aber für leichte Arbeiten (Kette reinigen, putzen etc.) reicht es völlig aus. Ansonsten würde ich sie zusätzlich fixieren.

Günstiger geht bestimmt, aber wie schon gesagt:
Die Verarbeitung mutet sehr hochwertig an!

Straßenschrauber
Beiträge: 217
Registriert: So 29. Mär 2020, 21:38

Re: Suche Montageheber

Beitrag von Straßenschrauber »

So einen Heber, wie ihn Steffen verlinkt, habe ich.
Der verkantet schnell, wenn die Maschine nicht genau mittig belastet.
Dann kann ich den Hebel nicht bewegen und muß die Maschine seitlich abkippen.
Nicht schön, geht aber auch.

Ein besserer Heber wäre deutlich schwerer, und ich muß den ja immer aus dem Keller auf die Straße tragen.
Nur deswegen bleibt er.
Wenn es irgendwie geht, fahr ich zu meiner Lieblingswerkstatt, dort darf ich ab und an die XT an den hydraulischen Motorheber hängen.
DAS ist komfortabel.

Antworten