Seitenständer Bolzen für Automatisches Einklappen (TÜV!)

du suchst eine XT / Tenere, Zubehör, sonstiges.Hier bist du richtig
bernd mit bart
Beiträge: 10
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 21:02

Seitenständer Bolzen für Automatisches Einklappen (TÜV!)

Beitrag von bernd mit bart » Di 30. Jul 2019, 10:30

Hallo,
bei meiner XT 600 (Bj '86) bemängelte der TÜV meinen Seitenständer. Er klappt nicht automatisch ein. Würde gerne das Problem mit dem Bolzen "mit Erweiterung" lösen..

Habe den Linken Bolzen und benötige quasi diesen mit Erweiterung siehe rechter Bolzen...
Hat jemand so ein Teil, bzw kann eines fertigen?
Vielen vielen Dank!

Bild

Benutzeravatar
displex
Beiträge: 2083
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:35
Wohnort: Enzkreis

Re: Seitenständer Bolzen für Automatisches Einklappen (TÜV!)

Beitrag von displex » Di 30. Jul 2019, 11:27

Kedo hat da was, ob es das gesuchte ist ??
Frag doch bei Motoritz, wennes was gibt sollte er das haben.

Bei meiner 1VJ klappt auch der auch nicht automatisch ein, sobald du einen Gang einlegst und der Ständer ist draußen geht sie aus, das genügt.

An der SR500 klappt der Ständer automatisch ein, das hat wohl mit dem Umlenkblech zu tun, müsste man sich mal im Detail anschauen
Gruß Thomas

Eintopf rockt!!
Hab ne handvoll davon
Yamaha XT600Z Ténéré 87 (1VJ) blau
KTM LC4 600 92 weiss
3x Yamaha SR 500 78-80-81
Bildergalerie

Benutzeravatar
displex
Beiträge: 2083
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:35
Wohnort: Enzkreis

Re: Seitenständer Bolzen für Automatisches Einklappen (TÜV!)

Beitrag von displex » Di 30. Jul 2019, 11:50

Gruß Thomas

Eintopf rockt!!
Hab ne handvoll davon
Yamaha XT600Z Ténéré 87 (1VJ) blau
KTM LC4 600 92 weiss
3x Yamaha SR 500 78-80-81
Bildergalerie

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 687
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: Seitenständer Bolzen für Automatisches Einklappen (TÜV!)

Beitrag von XTsucher » Di 30. Jul 2019, 12:25

Die XL500 hatte ein langes Gummiteil unten am Seitenständer - damit sollte er einklappen, wenn man losfuhr...
Grüße, Frederik - der jetzt 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber.
Projekt 2019:
- LED Zusatzscheinwerfer - dauert :-)

Hiha
Beiträge: 2369
Registriert: Di 1. Jul 2003, 09:15

Re: Seitenständer Bolzen für Automatisches Einklappen (TÜV!)

Beitrag von Hiha » Di 30. Jul 2019, 13:58

Dem Tüff reicht das aber nicht, das mit dem Gummi...
Gruß
Hans

Benutzeravatar
thealien
Beiträge: 244
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 11:42
Wohnort: Österreich /Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Seitenständer Bolzen für Automatisches Einklappen (TÜV!)

Beitrag von thealien » Di 30. Jul 2019, 16:14

hallo...

bei meiner xt500..2ventiler hatte ich das selbe problem.
ich hab einfach in den bolzen mittig reingebohrt und ein m3 gewinde reingeschnitten. eine m3 schraube mit muttern versehen und mit schraubensicherung reingeklebt.

beim lackritzversender gabs das passende umlenkblech

aber meines wissens haben doch die 600xt einen ständerschalter ? meine hatte zumindest einen wobei das war eine 1vj und eine 3ws

hat möglicherweise der vorbesitzer den schalter ausgebaut und gebrückt ?

gruss
markus

bernd mit bart
Beiträge: 10
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 21:02

Re: Seitenständer Bolzen für Automatisches Einklappen (TÜV!)

Beitrag von bernd mit bart » Di 30. Jul 2019, 17:10

Vielen Dank an alle für die Nachrichten!
Ich werde mal in den erwähnten Shops nachschauen!

Die Halterungen für den elektrischen schalter sind verbaut, jedoch war dieser wohl nie dran... Naja

Selbst aufbohren krieg ich wohl auf die schnelle auch nicht geregelt.

Meine hoffnung war halt das evtl jmd das teil über hat und gegen bezahlung hergibt :P

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 687
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: Seitenständer Bolzen für Automatisches Einklappen (TÜV!)

Beitrag von XTsucher » Di 30. Jul 2019, 17:37

Hiha hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 13:58
Dem Tüff reicht das aber nicht, das mit dem Gummi...
Gruß
Hans
Das war auch echter Mist - mich hat's trotzdem fast mal auf die Lapp' gehauen...
Grüße, Frederik - der jetzt 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber.
Projekt 2019:
- LED Zusatzscheinwerfer - dauert :-)

Benutzeravatar
thealien
Beiträge: 244
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 11:42
Wohnort: Österreich /Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Seitenständer Bolzen für Automatisches Einklappen (TÜV!)

Beitrag von thealien » Di 30. Jul 2019, 19:19

hallo
Die Halterungen für den elektrischen schalter sind verbaut, jedoch war dieser wohl nie dran... Naja
das glaub ich nicht.....yamaha hat den sicher montiert.
montier den schalter wieder das ist das tüvgerechteste und vermutlich auch das einfachste

gruss
markus

Benutzeravatar
displex
Beiträge: 2083
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:35
Wohnort: Enzkreis

Re: Seitenständer Bolzen für Automatisches Einklappen (TÜV!)

Beitrag von displex » Di 30. Jul 2019, 21:39

korrekt

lt Ersatzteilkatalog https://www.yamaha-motor.eu/de/de/servi ... ilkatalog/
hat auch die 43F einen Seitenständerschalter

https://sss.yamaha-motor.co.jp/ypec/ype ... index.html
Gruß Thomas

Eintopf rockt!!
Hab ne handvoll davon
Yamaha XT600Z Ténéré 87 (1VJ) blau
KTM LC4 600 92 weiss
3x Yamaha SR 500 78-80-81
Bildergalerie

Antworten