Suche Montageheber

du suchst eine XT / Tenere, Zubehör, sonstiges.Hier bist du richtig
Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 4418
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Di 18. Mär 2008, 18:08

Re: Suche Montageheber

Beitrag von Steffen »

Für Putzarbeiten an der Kette etc. würde ich den Schwingenheber benutzen. Die gibts auch ab und an für 20-30 Euro bei Ebay Kleinanzeigen oder bei Louis. Damit steht die XT schon sicherer. Der Motorheber kommt bei mir eher bei VR-Ausbau zum Tragen. Damit lsst sich auch das Hinterrad ausbauen, selbst Kicken geht darauf sachte.

Ich muss tierisch Dusel haben, mein Montageheber für untern Motor geht ziemlich sanft, auch bei Belastung. Ich hab' den damals vom auch auf eine Baghi umgestiegenen XTBaer übernommen.

Stef

steffen2808
Beiträge: 8
Registriert: Di 13. Sep 2022, 09:31
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Suche Montageheber

Beitrag von steffen2808 »

2KFan hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 10:16
Also da wo ich ihn bestellt habe, wurde er mit 160 Kg angepriesen. Bei mir haut es wunderbar hin. Hydraulik funktioniert butterweich. Wenn man sie oben hat, gibt es noch einen kleinen Sicherheitshaken zum Einrasten.

Wie gesagt, natürlich bei Verwendung unter dem gummigelagerten Motorschutz ist es leicht wackelig. Aber für leichte Arbeiten (Kette reinigen, putzen etc.) reicht es völlig aus. Ansonsten würde ich sie zusätzlich fixieren.

Günstiger geht bestimmt, aber wie schon gesagt:
Die Verarbeitung mutet sehr hochwertig an!
ok, dann haben die das ggf. Geändert oder es gibt unterschiedliche Varianten davon.
Ich werde die mal Kontakten und dann mal schauen was die sagen..

Vielen Dank
Yamaha XT600e BJ 1990 & Ducati Multistrada 950 BJ 2018

Island is Calling 2023

steffen2808
Beiträge: 8
Registriert: Di 13. Sep 2022, 09:31
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Suche Montageheber

Beitrag von steffen2808 »

Steffen hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 09:40
Hi Steffen

Meiner sieht in etwa aus wie der von Götz - momentan im Angebot für 39 Euro -
Der macht das mit und stemmt die XT udn auch die etwas schwerere Baghira hoch, ohne Probleme. Die Baghira sollte Gewichtstechnisch auch in den Regionen der 3TB liegen, meine XT ist ja noch eine leichte mit unter 150 Kilo.

Stef
So ein ähnlicher, nur von Motea ging heute zurück. Das Material hat sich direkt verbogen und beim Absenken verkanten die Rohre.
Yamaha XT600e BJ 1990 & Ducati Multistrada 950 BJ 2018

Island is Calling 2023

Benutzeravatar
Svoeen
Beiträge: 348
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:07
Wohnort: Hofheim in Unterfranken

Re: Suche Montageheber

Beitrag von Svoeen »

Ich hab mir für die WR mal selber einen aus einem Autowagenheber, Stahlteilen und Siebdruckplatten gebaut. Der stemmt auch schwerere Maschinen ohne Probleme 8-)
Hubständer 1.PNG
Hubständer 2.PNG
WR 450 F(06er), XT 600E 3UW offen, XTZ 660 3YF, XTZ 850 mit 3VD, XT 750 Scrambler, XV 750 SE Chopper Umbau, R 1100 GS

Finn
Beiträge: 56
Registriert: Di 9. Jun 2020, 22:27
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Suche Montageheber

Beitrag von Finn »

Also ich habe mir den von Louis gekauft, siehe Link.
Wenn die XT gut ausgerichtet drauf ist, ist der erste Sahne und sehr stabil. Habe eine 3TB mit 43F Motorschutz.


https://www.louis.de/artikel/rothewald- ... r=10059599
Dateianhänge
IMG-20220605-WA0035.jpg
- XT 600 3TB Bj. 1995
- Hoffmann Gouverneur MP250 Bj. 1953

steffen2808
Beiträge: 8
Registriert: Di 13. Sep 2022, 09:31
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Suche Montageheber

Beitrag von steffen2808 »

Danke für eure Antworten. Ich denke ich habe was gefunden, der von Acerbis gefällt mir ganz gut und bei Kedo gibt es einen ähnlichen.
Yamaha XT600e BJ 1990 & Ducati Multistrada 950 BJ 2018

Island is Calling 2023

Antworten