Supermoto-Radsatz auf Naben der XT 600 2KF

Bitte die Mailadresse zusätzlich im Beitrag angeben!!!Nur für private Anbieter, gewerbliche Anbieter nur mit Genehmigung der Forumsbetreiber.Ebay-Links sind erlaubt, trotzdem sind die Regeln einzuhalten!
Antworten
Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 4343
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Di 18. Mär 2008, 18:08

Supermoto-Radsatz auf Naben der XT 600 2KF

Beitrag von Steffen »

Ich verkaufe einen silbernen Radsatz in 18 Zoll vorne und hinten.
Die Felgen stammen von Akront und sind abgesehen vom Standschmutz ordentlich. Aufgespeicht auf den Originalnaben der XT 600, passen also in alle XTs mit Scheibenbremsaufnahme.

Die Grösse der Felgen ist
VR: Akront 18"-2.50 B 36 - TC - 490 DOT Spain
HR: Akront 18"-3.50-36 T-390-E-DOT Spain

Zum Mechanischen: Anbau ist problemlos, denn die Naben sind die XT-Originalnaben. Auch eine Bremsscheiben passen dementsprechend genau auf die Naben.

Was ist noch dabei?
Die Radlager sind drinnen, Reifen und Schläuche sind demontiert und entsorgt. Der kettenblattträger (wahlweise entweder für Anlassermotoren oder für Kickermotoren) und die Bremsscheiben vorne wie hinten. Ein Gutachten zum Eintragen.

Die Felgen haben keine Dellen oder Schläge und alle Speichen klingen gut. Am Hinterrad ist eine Speiche gebrochen und ersetzt worden. Die Speichennippel lassen sich drehen, sind nicht fest gegammelt. Die Alufelgen haben keine nennenswerte Korrosion und wurden ursprünglich auf einer 3AJ gefahren

Die Naben stammen von der XT und haben Scheibenbremsen. Das Vorderrad hat die Kennzeichnung 34L und stammt somit aus einer Ur-Tenere oder der 43F, das Hinterrad aus der XT 600 2KF. Die Scheiben haben vorne 3,7mm und hinten 4,3mm und sind damit noch innerhalb der Verschleissgrenze. Dadurch, dass es sich um die Originalnaben handelt, passen alle Scheiben bis einschliesslich der 3TB auf die Felgen und können übernommen werden. Bei den Buchsen, Achsen und Kettenradträgern sieht es genauso aus, es passt alles. Nicht passen die Trommelbremse der alten Modelle hinten (43F und 34L).

Die damals montierten Reifen waren Pirelli Arrowmax vorne in der Größe 100/90-18 56V und hinten 130/70-18 63H. Die reifen sind wie gesagt nicht dabei. Die Räder stehen bei mir jetzt schon über 15 Jahre im Trockenen ud ich denke, ich werd' sie nicht mehr verbauen.

Preis 250 Euro

Versand geht auch, allerdings wird das recht teuer, etwa um die 40 Euro deutschlandweit. Daher ist eine Abholung in Karlsruhe bevorzugt. Zahlung bei Versand per Überweisung oder Paypal. Kontakt am besten direkt über bender842(ät)webpunktde oder über die Mailfunktion des Forums.

Steffen

Vorderrad:
20190401_201704.jpg
20190401_201720.jpg
Hinterrad (mittlerweile unbereift)
20190402_182947.jpg
So sah das auf der Tenere aus:
Kopie (2) von Tenere schwarz.JPG
Offtopic:
... und so sieht das aus, wenn man eine XT 600 2KF auf weisse (!) Felgen der GS 500 stellt *lach
XT 600 mit GS500 - felgen.JPG
XT 600 mit GS500 - felgen.JPG (18.04 KiB) 211 mal betrachtet

Antworten