Geplante Reise: Ost- und Nordeuropa

Reisen, Touren ,Tourenpartner, XT- und Endurotreffen
Antworten
Robingleman
Beiträge: 40
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:56

Geplante Reise: Ost- und Nordeuropa

Beitrag von Robingleman » Mi 13. Mär 2019, 14:43

Hallo Zusammen :) ,

Ich weiß jetzt nicht, ob das hier der richtige Themenbereich ist aber ich fange einfach mal an. Ich plane derzeit eine 2-3 monatige Reise durch Ost- und Nordeuropa und bin auf der Suche nach Gleichgesinnten, die eventuell Lust haben, ein Stück mitzufahren. Ich will natürlich nicht nur unter den XT-Fahrern nach Leuten suchen und wollte deshalb wissen, ob ihr noch ein herstellerübergreifendes Forum für Enduroreisen kennt?!

Zu mir und meinen Plänen:

Ich bin 24 Jahre jung und studiere in Stuttgart eine Mischung zwischen Elektrotechnik und Maschinenbau im Master und bin demnächst fertig. Da ich Angst bekommen habe, dass keine großen Reisen mehr möglich sind, sobald ich anfange zu arbeiten, habe ich mir das kommende Sommersemester freigenommen (April - Oktober). Ich fahre eine XT 600 2KF (89) mit starken 40k km und 2. Hand, die mittlerweile (bis auf ein paar Kleinigkeiten) reisefertig mit Koffern, Campingausrüstung und allem drum und dran zu Hause in der Garage wartet. Ich war vor zwei Jahren in Vietnam, Laos und Kambodscha mit Motorrad und Zelt unterwegs (10.000 km Tour) und bringe schon ein bisschen Reiseerfahrung mit. Mein Ursprungsplan, nach Kathmandu in Nepal zu fahren, ist leider aufgrund von der politischen Situation in manchen Ländern auf dem Weg dahin nicht möglich, was der Grund ist, warum ich mich für Europa entschieden habe. Ich will Ende Mai dieses Jahr los und über die Balkanstaaten Richtung Griechenland fahren. Nach Griechenland will ich über Bulgarien, Rumänien und die restlichen Oststaaten Richtung Finnland hoch und über Schweden dann wieder zurück nach Deutschland. Ich werde noch eine Karte hochladen mit der groben Route. Die Tour umfasst je nach Lust und Laune zwischen 10-15k km.
Ich habe vor je nach Land zwischen 100 und 200 km pro Tag zufahren. Ich würde gerne das Hinterland auskunden, Einheimische kennen lernen, offroad fahren und den Massentourismus so gut es geht meiden. Ich denke ihr versteht, was ich meine. ;)

Ich muss nicht zwangsläufig die ganze Zeit mit jemandem zusammen fahren. Jedoch wäre es cool, wenn sich jemand findet, der eine Etappe mitfahren möchte.
Also bei Interesse gerne melden! ;)

Gruß Robin
XT600 2KF '89

Benutzeravatar
Svoeen
Beiträge: 103
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:07
Wohnort: Hofheim in Unterfranken

Re: Geplante Reise: Ost- und Nordeuropa

Beitrag von Svoeen » Mi 13. Mär 2019, 20:21

Schade, dass du dieses Jahr schon fertig wirst. Ich (ebenfalls in einem Master) werde Ende 2019 fertig und fahre dann Juli 2020 mit 3 Freunden/innen(2 XT, 1 T4) ebenfalls die Ostroute, allerdings weiter nach Georgien und wieder zurück.

Schreibst du in irgendeiner Weise Reisetagebuch oder sonst eine Veröffentlichung. Das wäre interessant für uns.

Gruß
Sven

Robingleman
Beiträge: 40
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:56

Re: Geplante Reise: Ost- und Nordeuropa

Beitrag von Robingleman » Mi 13. Mär 2019, 21:52

Das hört sich ja prinzipiell gut an. Wir können ja zu dem Zeitpunkt nochmal schreiben :D
XT600 2KF '89

Benutzeravatar
motorang
Beiträge: 3866
Registriert: Mi 31. Dez 2003, 05:13

Re: Geplante Reise: Ost- und Nordeuropa

Beitrag von motorang » Di 9. Apr 2019, 13:52

Servus
schöner Plan!

Hier geht es weiter, da findest Du auch Gleichgesinnte, auch auf der Strecke:
https://www.transeurotrail.org

Falls Du in Richtung Balkan durch die Steiermark kommst kannst gern bei mir Station machen!

Hier zwei Reiseberichte aus der Ecke:
http://www.motorang.com/motorrad/2017_TET_SLO_HR.htm
http://www.motorang.com/motorrad/2018_TET_HR-BIH.htm

Speziell der Kilometeransatz klingt ausgesprochen realistisch!

Gryße!
Andreas, der motorang

Robingleman
Beiträge: 40
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:56

Re: Geplante Reise: Ost- und Nordeuropa

Beitrag von Robingleman » Di 30. Apr 2019, 17:00

Hey!

Ich habe deine Antwort leider erst jetzt entdeckt. Vielen Dank für die Links, sieht echt gut aus!
Ich werde Anfang Juni in Österreich sein, da ich für ein bis zwei Tage Bekannte in Zell am See besuchen will. Danach können wir uns gerne treffen und ne Runde fahren ;)

Gruß Robin
XT600 2KF '89

Benutzeravatar
motorang
Beiträge: 3866
Registriert: Mi 31. Dez 2003, 05:13

Re: Geplante Reise: Ost- und Nordeuropa

Beitrag von motorang » Mi 1. Mai 2019, 08:08

Anfang Juni bin ich da, könntest Dich auch wohlfühlen:
http://www.motorang.com/soelk/index.htm
Da sind auch ein paar Teneres, meistens
http://www.motorang.com/soelkpasstreffen/2018.htm

Gryße!
Andreas, der motorang

ElCapitanFlo
Beiträge: 3
Registriert: So 5. Mai 2019, 19:01
Wohnort: München

Re: Geplante Reise: Ost- und Nordeuropa

Beitrag von ElCapitanFlo » So 5. Mai 2019, 19:11

Moin Moin, bin gerade zufällig über diesen post gestolpert, und hab mich dann gleich hier im Forum registriert :mrgreen: , ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer DJ02 und mir geht es ähnlich wie euch, ich bin 22 Studiere aktuell Elektrotechnik in München und bin diesen Winter mit dem Bachelor durch und habe schon seit längerem fernweh nach einem großen Motorradabenteuer bevors in die Arbeitswelt geht :| , habe aber bei mir im Freundeskreis nur Knieschleifer die an sowas nicht interessiert sind :lol: villeicht ergibt sich da ja was :geek:

Robingleman
Beiträge: 40
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:56

Re: Geplante Reise: Ost- und Nordeuropa

Beitrag von Robingleman » Mo 27. Mai 2019, 12:34

auf meiner Tour komme ich leider nicht in München vorbei aber danach können wir gerne mal schreiben;)

Gruß Robin
XT600 2KF '89

Antworten