Galvanisch Verzinken

Platz für Werbung und Surftipps. Nur motorradbezogene Tipps bitte !
Antworten
Benutzeravatar
stritzi
Beiträge: 1720
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 19:53

Galvanisch Verzinken

Beitrag von stritzi »

Hab mal bei einem Betrieb in Ungarn (vielleicht interessnt für Graz/Wien) nachgefragt, hier die Antwort:

"Hallo Herr xxxx,

bei der Galvanisierung von Motorradrahmen muß der Rahmen zu 100% dicht sein um zu gewährleisten das keine Chemikalien in den Rahmen gelangen.
Um einen Versprödung des Rahmens zu vermeiden sollte der Lack mechanisch durch Strahlen entfernt werden.

Wenn der Rahmen blank ist ( Kein Rost ) entfällt auch das Beizen in Salzsäure.( Keine Wasserstoffzersprödung )

Nun sind noch folgende Arbeitsschritte notwendig die keinen Einfluß auf die Materialbeschafenheit haben:

Entfetten Anodisch
Spülen
Dekapieren 5% H2SO4
Spülen
Verzinken ca.30µm
Spülen
passivieren blau
Spülen
Trocknen

Bei uns ist leider das abstrahlen von Lack nich möglich.
Rahmen müsste gestrahlt und leicht geölt bei uns angeliefert werden.
Preis: 100€



Mit freundlichen Grüßen

Markus Reinhardt
Reinhardt Galvanotechnik KFT
Arpad utca 26
HU-9343 Beled
EU-Steuernr.:HU 13558149
Tel:+43/699 1700 25 95

...auch wenns ja wohl für XT Rahmen nicht geht, wegen der Ablauflöcher und Öffungen, vielleicht für doch andere Teile interessant...
Vielleicht kennt wer andere Betriebe die sowas machen und Preise?

Antworten