verfliXT...

Lustiges, Sinnloses, labern eben.
Antworten
romani
Beiträge: 30
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Sa 6. Okt 2012, 18:10

verfliXT...

Beitrag von romani »

kennt das jemand? Man macht das eine ... und es folgt was anderes.

Mir wurde angeraten mal den neuen Kraftstoff mit 100 Oktan anzutesten, weil er Erstens für alte Kisten, die den E nicht mögen, und Zweitens bei langen Standzeiten empfohlen wäre. Nun habe ich diesen sauteuren Kraftstoff angetestet, Tank randvoll (wie immer), und zack kurz darauf fängt der Vergaser an zu tropfen und der teure Sprit rinnt auf die Straße... was soll ich dazu noch sagen.

Mit XT und Vergaser habe ich iwie kein Glück. Schon bei meiner XT600Z Ténéré hatte ich damit Probleme, sehr vermutlich, weil sie bei kalten und sehr kalten und eisigkalten Temperaturen nie anspring, bis ich einen Trick angewandt hatte, indem ich mit einer Plastikspritze Benzin in den Vergaser gespritzt hatte. Fragt mich nicht mehr wie, es ist so lange her, ich habe es vergessen. Also XT und Vergaser-Probleme ist wohl mein Schicksal.

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 1059
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: verfliXT...

Beitrag von XTsucher »

Meiner 1VJ ist es egal was ich tanke - 95er, 98, oder 100er Sprit - ich fahre nur noch den billigen...

Das muss nicht mit dem Sprit zu tun haben, sondern mit deiner Hardware... wenn die Karre nicht anspringt, dann hat es auch nichts mit dem Sprit zu tun, außer er ist alt.
Grüße, Frederik - der jetzt 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber.
46.982 km
Projekt 2021: FAHREN! FAHREN! FAHREN!

nicoh
Beiträge: 85
Registriert: So 16. Feb 2020, 11:28
Wohnort: Köln

Re: verfliXT...

Beitrag von nicoh »

Beim Abstellen der Maschine kannst du den Vergaser leer laufen lassen bzw. den Benzinhahn abdrehen und den Motor noch etwas weiter laufen lassen.
Dann kommt beim Aufdrehen des Benzinhahnes beim nächsten Start mehr "frischer" Sprit aus dem Tank an.
Das funktioniert natürlich nur für eine gewisse Abstellzeit von ein paar Wochen bis Monaten.
Nach sehr langer Zeit wird der Sprit aus dem Tank nichtmehr gut sein und evtl. auch der Vergaser zugeschlonzt.
Wie lange hattest du die Maschine denn abgestellt?

Grüße
Nico
Viele Grüße
Nico

'84 Yamaha XT 600 Z Ténéré 34L / sky blue
'20 Yamaha Ténéré 700 Rally / sky blue
---
'90 Yamaha XT 600 2KF / weiß - verkauft
'85 Yamaha XT 600 43F / weiß - verkauft

Antworten