Elektrische Heizkleider

Bekleidung, Stiefel, Helme, Erfahrungen/Berichte usw.Das ist kein Marktplatz ! Klammotten verkaufen/kaufen bitte unter Suche/Biete
Antworten
Benutzeravatar
Alstertenerist
Beiträge: 7
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 22:18

Elektrische Heizkleider

Beitrag von Alstertenerist »

Moin!

Moppdefahren macht ja auch im Herbst/Winter/Frühjahr Spaß und kann seinen ganz eigenen Reiz haben. Ich bin aber ne Frostbeule und hab schon so ziemlich alles an Klamotten ausprobiert, Michelinmännchen lässt grüßen :lol:

Gebracht hat bisher nichts wirklich was, zumindest nicht auf lange Dauer. Darum muß es jetzt mal elektrisch werden! :twisted:

Hat denn jemand damit Erfahrung?
Also z.B:

https://www.heizteufel.de/

Im großen Fluß findet man da ne Menge, aber in den Bewertungen wird dann eher negativ berichtet. Auf dem Mopped braucht man schon was mit Power.


Grüße
Simon
Bin ich ölich bin ich fröhlich

Benutzeravatar
ude
Beiträge: 1014
Registriert: Fr 6. Jun 2003, 08:36

Re: Elektrische Heizkleider

Beitrag von ude »

Auf motorradonline werden einige Heiz(er)handschuhe vorgestellt.
Ich bin dann mal nebenan.

Benutzeravatar
hwegsch
Beiträge: 9
Registriert: Mi 10. Mär 2021, 16:18

Re: Elektrische Heizkleider

Beitrag von hwegsch »

Servus,
ich hab mir vor Kurzem einen heizbaren Nierengurt zugelegt und bin zufrieden damit. Die dreistufige Temperaturregelung ist absolut sinnvoll. Wichtig ist dass man den Nierengut möglichst nah am Körper anlegt, d.h. unter der Thermo-Unterwäsche.
https://thermobelt.com/
Dadurch dass meine Frau Heizsocken bekommen hat besitze ich nun insgesamt 3 Akkus.

Frostige Grüße,
Helmut

Antworten