Neuer Heidenau Enduro-Reifen "K60 scout"

Freigaben, Erfahrungen, Laufleistung, Gripp usw. Tipp !! >> Reifeninfos auf http://www.xt600.de

Moderator: displex

Benutzeravatar
Hannes23
Beiträge: 76
Registriert: Di 27. Feb 2018, 16:56

Re: Neuer Heidenau Enduro-Reifen

Beitrag von Hannes23 » Mi 14. Aug 2019, 13:48

Also bei meiner ist ein 120er in der Zulassung eingetragen.
Dh. alles drüber is nimmer so ganz legal.
Platzmässig sollte er aber leicht reinpassen, der130er hat seitlich noch ausreichend Luft.
Ich könnte mir vorstellen, dass aber das Felgenbett zu schmal wird und die Lauffläche dann schon eher stark gekrümmt wird.
xt600e dj02 2002
an der xt 500 z 1987 2rx gescheitert ;-)

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 3817
Registriert: Di 18. Mär 2008, 18:08

Re: Neuer Heidenau Enduro-Reifen

Beitrag von Steffen » Mi 14. Aug 2019, 15:35

Na dann hab ich gute Nachrichten für dich und alle 3TB-Fahrer: der Mitas E07 120/90-17 ist lieferbar.

Bild

Freut mich, geholfen zu haben

Stef

Antworten