2KF langlebige Reifen

Freigaben, Erfahrungen, Laufleistung, Gripp usw. Tipp !! >> Reifeninfos auf http://www.xt600.de

Moderator: displex

aerox_01
Beiträge: 10
Registriert: Fr 21. Feb 2014, 09:07

Re: 2KF langlebige Reifen

Beitrag von aerox_01 » Di 31. Okt 2017, 13:01

Hi,

an der XT600E vorne Heidenau K79 front, K74 rear.
Halten ca 5-6k KM, heuer mit viel Grobschotter in Albanien.
Bin damit zufrieden abgesehen vom Abrollgeräusch zwischen 80 und 100.

Benutzeravatar
motorang
Beiträge: 3551
Registriert: Mi 31. Dez 2003, 05:13

Re: 2KF langlebige Reifen

Beitrag von motorang » Fr 24. Nov 2017, 11:25

Hi,
ich sehe drei Möglichkeiten.

1) Ersatzhinterreifen mitnehmen (mühsam)
2) Reifen unterwegs kaufen
3) Reifen vorausschicken

Reifenkauf könnte in Kasachstan klappen.
In Almaty gibt es Motorradzeug > https://www.facebook.com/pg/motomartkz/about/

Vorausschicken: als Paket: https://paket.ag/Welt-Paket/Paket-nach- ... ::596.html
Oder persönlich: das wäre nach Bishkek (Kirgistan) möglich. Es gibt einen gewissen Wolfgang, der Motorradtransporte anbietet. Könnte mir vorstellen dass er auch Reifen mitnehmen würde: http://arlberg-lech.com/de/

Das Land lohnt einen Besuch jedenfalls, nach Meinung einiger Motorradler sogar eher als die Mongolei.

Schau Dich da mal durch, etwa in der Mitte: https://www.youtube.com/watch?v=NtLsIDFYv8M

Benutzeravatar
motorang
Beiträge: 3551
Registriert: Mi 31. Dez 2003, 05:13

Re: 2KF langlebige Reifen

Beitrag von motorang » Di 28. Nov 2017, 12:37

Tipp von einem der schon mal dort war:
Hi,

Mitas kann man direkt hier kaufen: :D

http://www.ktm-georgia.com/index.php?pa ... ng=2&id=43

Standort von KTM GEORGIEN:

West-East Travel Ltd Id. Nr. 406190900 Owner Viacheslav Tavartkiladze Grounds of DOSAAF / office 1/1 and 9/1 3700 Rustavi Republik of Georgia Mob. Germany.: +490 178 8496512
Gut geeignet für einen frischen Hinterreifen auf dem Weg.

Und gutes Motorex Öl hat der auch.
Ist an einer Rennstrecke gelegen, etwas südlich von Tiflis.
Unbedingt vorher anrufen!
Haben meist E07 auf Lager
Und kleine freie Werkstätten gibts bei der Einfahrt
Gryße!
Andreas, der motorang

fabio8691
Beiträge: 73
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 11:10
Wohnort: Bei Altdorf b. Nbg

Re: 2KF langlebige Reifen

Beitrag von fabio8691 » Mi 29. Nov 2017, 14:57

der K60 ist bei mir auch immer recht schnell runter ..5 000 km ca. dann ist ende ....( 3aj )

Habe noch nie wirkliche Test berichte über den Mefo 99 gefunden .. dieses soll einfach nur ein Holzreifen sein .......hat jemand damit Erfahrungen ?

welche Optionen gibt es den noch an Langstrecken reifen ?
mein Frau schaut mich immer komisch an wenn ich 2 mal im Jahr einen neuen reifen brauch .... :?
XT 600 Z 3aj Bj1989 17900 km (Original und nachvollziehbar) 8-)
Dt 250 1r7 Bj1979 32000 km (komplett restauriert) 8-)




Das Problem ist nicht das Problem.
Das Problem ist deine Eistellung zu dem Problem.

Antworten