Gepäckrohrrahmen 34L/55W

Zubehör & Anbauteile Keine Suche/Biete-Einträge hier !
Antworten
Schiefer
Beiträge: 16
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Sa 30. Dez 2023, 02:30

Gepäckrohrrahmen 34L/55W

Beitrag von Schiefer »

Hi zusammen
Ich bin noch auf der Suche nach einem (wenn möglich) nicht sehr breit auftragenden Gepäckrohrrahmen für eine 34L/55W.
Es geht nur um die Koffer/Taschenhalter.
Ich würde gerne die Enduristan Monsoon Evo L anbringen.
Dankbar für Hinweise oder Angebote.
Grüsse
Schiefer
Schöne Grüsse, Boris
alias Schiefer

kayu
Beiträge: 320
Registriert: So 16. Feb 2020, 11:28
Wohnort: Köln

Re: Gepäckrohrrahmen 34L/55W

Beitrag von kayu »

Da fiele mir jetzt spontan Bottelin Dumoulin ein.
Den bekommt man manchmal in Frankreich (leboncoin.fr)
Oder Hepco und Becker (hepco-becker.de) als Neuware oder bei eBay oder Kleinanzeigen.
Gibt es aber alles nicht wirklich oft.
Auch möglich wäre irgend einen Träger zu kaufen und an die 34L anzupassen oder komplett selbst bauen.
_____________________________________
the wrencher formerly known as nicoh :ugeek:

Yamaha XT 600 Z Ténéré 34L

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 1392
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: Gepäckrohrrahmen 34L/55W

Beitrag von XTsucher »

IMG_3249.jpeg
Werf‘ Dir die Blizzards drüber - Schutzfolie auf die Seitendeckel, einfacher, gerader Bügel auf die linke Seite (Foto), Abstandshalter auf den ESD - fertig.
Schmal, leicht und wenn man ohne Gepäck fährt kein Geröhr am Krad…
Grüße, Frederik - der 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber
50.523 km
Projekt 2024: FAHREN! FAHREN! FAHREN!

Benutzeravatar
ude
Beiträge: 1026
Registriert: Fr 6. Jun 2003, 08:36

Re: Gepäckrohrrahmen 34L/55W

Beitrag von ude »

Als Abstandshalter auf dem ESD hatte ich einen Bremsblock von einer Fahrrad Felgenbremse verwendet (3aj). Weiß nicht, ob dein ESD da auch eine Öse/Winkel (was auch immer) hat.
Ich bin dann mal nebenan.

Schiefer
Beiträge: 16
Registriert: Sa 30. Dez 2023, 02:30

Re: Gepäckrohrrahmen 34L/55W

Beitrag von Schiefer »

Danke für die Hinweise!!
Ich suche bzw. überlege noch ein wenig.

@ xtSucher: der Abstandhalter sieht auch nach ner sehr schlanken und funktionalen Lösung aus!
….dein Windschild ist aber auch interessant. Ist das selbst gebaut oder so gekauft?
Beste Grüsse
Schöne Grüsse, Boris
alias Schiefer

Antworten