ABE Acerbis Tank

Zubehör & Anbauteile Keine Suche/Biete-Einträge hier !

Moderator: displex

Antworten
guest
Beiträge: 19394
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 22:58

ABE Acerbis Tank

Beitrag von guest » Fr 15. Aug 2003, 10:35

Wer kann mir helfen? Wie komme ich an eine ABE für einen 20ltr Acerbis Tank für meine 2NF?

Maddin
Beiträge: 351
Registriert: Sa 5. Jul 2003, 09:02

RE: ABE Acerbis Tank

Beitrag von Maddin » Sa 16. Aug 2003, 00:09

Hi,

für meine 43F hat mir Büse das notwendige geschickt. Aber ne Eintragung war dennoch vonnöten.

Link: http://www.buesemx.com/

frankie
Beiträge: 575
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 21:47

RE: ABE Acerbis Tank

Beitrag von frankie » Mo 18. Aug 2003, 22:01

hi!
garnicht! wenn, haben die acerbistanks "nur" ein teilegutachten und das wird seit einiger zeit vom tüv nicht mehr anerkannt.x(
habe mit dem importuer (heino büse) telefoniert und der sagt, daß sie auf die erstellung eines neuen gutachtens aus finanziellen gründen verzichten...
gruß frankie

Maddin
Beiträge: 351
Registriert: Sa 5. Jul 2003, 09:02

RE: ABE Acerbis Tank

Beitrag von Maddin » Mo 18. Aug 2003, 23:29

Hi,

letztes Jahr war ich beim TÜV in Heppenheim Südhessen.
Die haben mir den Tank bei mir eingetragen,
die haben mir auch erklärt das man mit einem Gutachten den Tank eingetragen bekommt. Das was Du sagst hatte ich vorher auch gehört und deswegen extra nachgefragt.

Cya Maddin

frankie
Beiträge: 575
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 21:47

RE: ABE Acerbis Tank

Beitrag von frankie » Di 19. Aug 2003, 21:23

na dann: auf nach südhessen!
gruß frankie

guest
Beiträge: 19394
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 22:58

RE: ABE Acerbis Tank

Beitrag von guest » Fr 29. Aug 2003, 11:04

der tipp mit der Fa Buese war goldrichtig. Kurz ein paar Mails hin+hergeschrieben und die Fa Buese hat mir ein Gutachten geschickt. Der TÜV in Stuttgart hat anstandslos akzeptiert und der Tank ist eingetragen.:-)

Zaphod
Beiträge: 1684
Registriert: Mi 2. Jul 2003, 06:40

RE: ABE Acerbis Tank

Beitrag von Zaphod » Fr 29. Aug 2003, 11:18

[font size="1" color="#FF0000"]LETZTE BEARBEITUNG AM 29-Aug-2003 UM 11:20 Uhr (GMT)[/font][p]Hi,

wirklich ein "Gutachten"?
Dann tu mir doch bitte einen Gefallen und mail to me!

Ich sag' einfach mal: "DANKE!"
:-)

Nachtrag: Wenn es allgemeines Gutachten, 22Ltr.-Tank f. 2kf/2nf ist, würde ich es auch als Download auf meine HP bunkern.

Gruss
wolfgang@xtmania.de
http://www.xtmania.de


K100RS
Beiträge: 23
Registriert: So 21. Jun 2009, 21:05

RE: ABE Acerbis Tank

Beitrag von K100RS » Mi 20. Jan 2010, 22:11

Hallo,
es ist hier von einem Gutachten für einem Acerbis Tank für eine 43F die Rede hat einer noch so ein Gutachten und könnte es mir mailen?
Danke für die Hilfe!

Ps Henner, schöner Gruß von erbse!

JTKirk2000
Beiträge: 1
Registriert: Do 11. Jul 2019, 21:11

Re: ABE Acerbis Tank

Beitrag von JTKirk2000 » Do 11. Jul 2019, 21:16

Hallo, ich weiß dass dieses Thema schon echt uralt ist, aber es geht ja in diesem Thema genau um das wonach ich suche, nämlich um eine Allgemeine Betriebserlaubnis fürmeien Acerbis Universaltank. Für den Fall, dass dies irgendwie helfen könnte, ist an meiem tank ein Aufkleber mit der Bezeichnung TÜ14290787 . Leider werde ich allerdings im Netz auf der Suche nach einer entsprechenden ABE irgendwie nicht fündig. Kann mir da wer weiterhelfen, obwohl in diesem Thema schon über 9,5 Jahre lang nichts mehr geschrieben wurde?

Sorry, dass ich dieses Thema wieder aus der Versenkung herausgekramt habe, aber ich denke es ist so besser, als ein neues Thema zu demselben Zweck zu erstellen.

Antworten