Kettenführung 3TB

Tuning, Optimierung im technischen Bereich. Für Optische Veränderungen haben wir ein entsprechendes Unterforum.
chico-de
Beiträge: 54
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: So 23. Feb 2020, 12:32
Wohnort: Gersheim - Saarland

Re: Kettenführung 3TB

Beitrag von chico-de »

Mojn,

mir war die Kette einmal bei offroad Fahren abgesprungen = zwischen Schwinge und Kettenrad gehüpft. Gut, die Kette war nicht mehr die beste zu dem Zeitpunkt. Aber daher dachte ich an eine "echte Kettenführung" = "nicht nur eine Finne".

Viele Grüße
Jörg
Yamaha XT600E 4PT5/3TB Bj. 1997 (1. Besitzer), Honda Africa Twin CRF1000L Bj. 2018

Benutzeravatar
DerFeinmechaniker
Beiträge: 42
Registriert: Mi 18. Mär 2020, 13:58

Re: Kettenführung 3TB

Beitrag von DerFeinmechaniker »

da habe ich nicht richtig hingeschaut. Die XT hat ja nur eine einseitige Führung ;)
Vielleicht kann Du eine Führung von der Suzuki DR800 Big umbauen. Die ist U-förmig und die gibts bei Ebay günstig gebraucht zum probieren. Ich nehme an das Du es so haben willst.
Eine weitere Möglichkeit wäre es eventuell aus 2 Finnen eine U-förmige zu bauen. Die wäre dann nur unten offen oder man verbindet die Finnen unten mit einem übergesetztem U-Profil aus Alu. Ist aber schon viel gebastel.
Hier noch ein Link zu Hessler Motorsport. Die haben für die DR Big eine Kettenführung entwickelt und vertreiben diese.
https://www.dr-big-shop.de/BIG_Antrieb_910.html
Grüße aus dem Norden.
2 Räder und nen Motor--mehr braucht es nicht.

Benutzeravatar
Svoeen
Beiträge: 349
Registriert: So 29. Apr 2018, 17:07
Wohnort: Hofheim in Unterfranken

Re: Kettenführung 3TB

Beitrag von Svoeen »

Etwas passendes wirst du kaum finden. Du kannst ja jede beliebige Kettenführung nehmen. Im Motocrossbedarf hast du Auswahl. Du wirst dir einen Adapter selber bauen müssen oder du findest eine mit gleichem Lochabstand und brauchst dann nur Distanzhülsen.
z.B. sowas:

https://www.maciag-offroad.de/acerbis-k ... XoQAvD_BwE

Hab jetzt nur schnell irgendeine genommen, gibt bestimmt irgendwo billigere und/oder passendere.

Was man dabei nicht vergessen sollte, so ein Teil ist nicht gerade leise bzw hört man deutlich die Laufgeräusche der Kette. Offroad egal, aber auf Tour möchte ich das nicht unbedingt haben. Ich kenns nur von meiner WR, aber bei der ist ja alles mechanisch laut :lol:
WR 450 F(06er), XT 600E 3UW offen, XTZ 660 3YF, XTZ 850 mit 3VD, XT 750 Scrambler, XV 750 SE Chopper Umbau, R 1100 GS

chico-de
Beiträge: 54
Registriert: So 23. Feb 2020, 12:32
Wohnort: Gersheim - Saarland

Re: Kettenführung 3TB

Beitrag von chico-de »

Danke euch für die Zusatz-Infos. Ob und was ich bzgl. Kettenführung mache, werde ich mir mal überlegen.

Viele Grüße
Jörg
Yamaha XT600E 4PT5/3TB Bj. 1997 (1. Besitzer), Honda Africa Twin CRF1000L Bj. 2018

Antworten