Kürzere Übersetzung an 2KF/2NF

Räder, Federung, Höher- und Tieferlegung, Übersetzung, Kette, Ritzel
Benutzeravatar
christian78
Beiträge: 4911
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:15

Re: Kürzere Übersetzung an 2KF/2NF

Beitrag von christian78 »

Wenn du die Übersetzung änderst, ist sie dannacu auch anders => du musst dann auch höher drehen.
Ich wohn zwar nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hier aus hervorragend sehen!

Tibor
Beiträge: 133
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 18:08

Re: Kürzere Übersetzung an 2KF/2NF

Beitrag von Tibor »

Moin,

ich habe gestern das 14er Ritzel eingebaut und habe jetzt 14/39. Es fühlt sich für mich schon viel besser an als 15/39.

Bei 30 km/h im 2. Gang habe ich jetzt ca. 2800 U/m. Bei 100 km/h im 5. Gang habe ich jetzt ca. 4400 U/m. Der 5. Gang dürfte für die 100 km/h gerne höher drehen, oder?

Als nächstes werde ich noch ein 41er Kettenblatt einbauen. Dann werde ich sehen was mir besser gefällt. 14/39 oder 14/41.

Viele Grüße,
Tibor

Tibor
Beiträge: 133
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 18:08

Re: Kürzere Übersetzung an 2KF/2NF

Beitrag von Tibor »

Moin,

das 41er Kettenblatt ist jetzt drauf. Man kann mit der Kombination 14/41 und 102er Kette auch noch das Hinterrad ausbauen ohne die Kette öffnen zu müssen.

Für mich fährt es sich noch etwas angenehmer als 14/39. Deswegen bleibe ich jetzt erstmal dabei. Das Anfahren fühlt sich auch kontrollierter an. Irgendwie gleichmäßiger.

Die Drehzahlen haben sich jetzt auf diese Werte geändert:
30 km/h im 2. Gang -> 2900 U/m
100 km/h im 5. Gang -> 4700 U/m

Viele Grüße,
Tibor

Straßenschrauber
Beiträge: 655
Registriert: So 29. Mär 2020, 21:38

Re: Kürzere Übersetzung an 2KF/2NF

Beitrag von Straßenschrauber »

Hatte ich schon den Gearing Commander erwähnt?
Da kann man sich die Auswirkungen einer geänderten Übersetzung ansehen.
Dateianhänge
Screenshot_GearCommander-Speed.png
Screenshot_GearCommander-Speed.png (196.88 KiB) 278 mal betrachtet
~-o|-

Tibor
Beiträge: 133
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 18:08

Re: Kürzere Übersetzung an 2KF/2NF

Beitrag von Tibor »

Ne, den Gearing Commander hattest du noch nicht erwähnt. Ich hatte Geardata verwendet. Um die Folgen der Änderungen grob abzuschätzen sind diese Werkzeuge echt gut.

Benutzeravatar
MissieBissie
Beiträge: 14
Registriert: Di 6. Feb 2024, 16:50

Re: Kürzere Übersetzung an 2KF/2NF

Beitrag von MissieBissie »

Mein Problem ist, dass hier in Flensburg immer mehr 30er Schilder stehen, und 30 zu fahren bedeutet für mich 1. oder 2. Gang. Im 1. Gang ist die XT extrem laut, und ich will meine Mitmenschen nicht mehr als nötig belästigen. Im 2. Gang habe ich dann eine Drehzahl von ca. 2500. Das finde ich auch nicht geil, weil mir das zu niedrig vorkommt. Man muss ja auch irgendwann mal wieder bescheunigen und erst runterschalten finde ich nervig.
30 vor sich hinzurollen sollte im 3. Gang kein Problem sein. Klar, Vollgas aus ~ 2000 Umdrehungen jetzt nicht (mag der Kolben nicht oft). Vielleicht hat der Vergaser Überholungsbedarf?
2KF (89-93), 3UW (94- jetzt)
Moto Guzzi V85TT (seit 24)

Tibor
Beiträge: 133
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 18:08

Re: Kürzere Übersetzung an 2KF/2NF

Beitrag von Tibor »

Ich bin mit der Maschine jetzt super happy. Im August geht es auf den TET. Wahrscheinlich Polen. Da ist die kurze Übersetzung bestimmt auch nicht von Nachteil.

Benutzeravatar
christian78
Beiträge: 4911
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:15

Re: Kürzere Übersetzung an 2KF/2NF

Beitrag von christian78 »

Ich habe heute aufgepasst: Bei 100 sind es genau 4000 Umdrehungen. 2KF mit 2NF Kettenrad.
Ich wohn zwar nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hier aus hervorragend sehen!

Antworten