Neu Einspeichung 34L/ wer macht sowas ?

Räder, Federung, Höher- und Tieferlegung, Übersetzung, Kette, Ritzel
Benutzeravatar
Maybach
Beiträge: 956
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:24

Re: Neu Einspeichung 34L/ wer macht sowas ?

Beitrag von Maybach »

Ich kann nochMenze empfehlen. https://menze-fahrzeugteile.de/radspannerei/
Ich habe zwar dort bislang imm ernur die Speichensätze bestellt, aber von Freunden gehört, dass ich mir das zeitaufwändige selber Einspeichen durchaus hätte sparen können, weil die das auch und wahrscheinlich besser machen.

Maybach

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 1198
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: Neu Einspeichung 34L/ wer macht sowas ?

Beitrag von XTsucher »

Ich habe meine Räder bei SWC neu aufbauen lassen mit verstärkten Edelstahlspeichen, lackierten Naben, etc. - tip-top.
Grüße, Frederik - der 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber
49.432 km
Projekt 2022: FAHREN! FAHREN! FAHREN!

Hiha
Beiträge: 2979
Registriert: Di 1. Jul 2003, 09:15

Re: Neu Einspeichung 34L/ wer macht sowas ?

Beitrag von Hiha »

Ich war mit Menze-Speichen bisher immer besonders zufrieden. Habe aber neulich gelesen, dass die neue Generation in der Geschäftsleitung nicht mehr so toll sein soll. Ich fände es interessant, ob andere Leute das bestätigen (oder besser noch, widerlegen!) können...
Gruß
Hans

Straßenschrauber
Beiträge: 217
Registriert: So 29. Mär 2020, 21:38

Re: Neu Einspeichung 34L/ wer macht sowas ?

Beitrag von Straßenschrauber »

Uli Beganer in Altenberge bietet das an.
Ich habe einige von ihm eingespeichte Räder (SR500) gesehen, die sind ok und laufen schon länger ohne Probleme.
Ich finde seine Tel.Nr. gerade nicht. Er ist aber über ebay-kleinanzeigen.de erreichbar.

Benutzeravatar
IXTEneu
Beiträge: 11
Registriert: Fr 4. Nov 2022, 13:13

Re: Neu Einspeichung 34L/ wer macht sowas ?

Beitrag von IXTEneu »

Hallo,

Speichen Werner in Kamen.
Keine Homepage, Versand weiß ich nicht, ob das geht.
Immer zufrieden gewesen.

https://www.google.com/search?client=fi ... hen+werner

Gruß
IXTE
XT600 34L
XT600 43F

Cyrus
Beiträge: 87
Registriert: So 5. Apr 2020, 09:50

Re: Neu Einspeichung 34L/ wer macht sowas ?

Beitrag von Cyrus »

In Norddeutschland: https://www.walmotec.de/

PANAAR
Beiträge: 6
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 21:50
Wohnort: Hochheim

Re: Neu Einspeichung 34L/ wer macht sowas ?

Beitrag von PANAAR »

In der Nähe von Koblenz:

Radspannerei Köhler
Insel Oberau 1
56133 Fachbach/Lahn
02603 / 933460

Ich habe dort letztes Jahr meine Felgen neu Einspeichen lassen.

Straßenschrauber
Beiträge: 217
Registriert: So 29. Mär 2020, 21:38

Re: Neu Einspeichung 34L/ wer macht sowas ?

Beitrag von Straßenschrauber »

Straßenschrauber hat geschrieben:
Mi 23. Nov 2022, 10:52
Uli Beganer in Altenberge bietet das an.
Ich habe einige von ihm eingespeichte Räder (SR500) gesehen, die sind ok und laufen schon länger ohne Probleme.
Die Räder sind bei den betreffenden Leuten aber nicht im Dauereinsatz 8-)
Das Einspeichen bei ihm war preislich sehr ok bisher.

Antworten