Überraschung: Risse im Ölfiltergehäuse 3TB

Drosseln - entdrosseln und was in die anderen Motorkategorien nicht passt
Antworten
Ippekusen
Beiträge: 3
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Mo 25. Apr 2022, 19:31

Überraschung: Risse im Ölfiltergehäuse 3TB

Beitrag von Ippekusen »

Überraschung beim Ölfilterwechsel der 3TB : Risse im Ölfiltergehäuse :o
Maschine fährt einwandfrei. Motor verliert kein Öl. Das soll so bleiben.
Ich habe den Ölfilter zum ersten Mal selbst an dieser Maschine gewechselt, daher keinen Vergleich.
Frage an die Experten:
Was bedeutet der "Befund"?
Sind das Risse oder normale Produktionsfehler beim Aluguss?
Ich möchte eine längere Tour auf dem TET machen. Kann ich sorgenlos weiterfahren? Muss ich mit dem Ableben des Motors rechen?


Vielen Dank für Eure Hilfe!
Markus
Blick in das Ölfiltergehäuse 1 3TB
Blick in das Ölfiltergehäuse 1 3TB
Blick in das Ölfiltergehäuse 2   3TB
Blick in das Ölfiltergehäuse 2 3TB

Benutzeravatar
Maybach
Beiträge: 903
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:24

Re: Überraschung: Risse im Ölfiltergehäuse 3TB

Beitrag von Maybach »

IMHO sind das keine Risse, sondern Gußnähte, die nicht versäubert wurden. Schau mal, ob Du mit einem mit Bremsenreinigergetränkten Lappen da säubern kannst.
Im Übrigen: Wenn nichts rausläuft, würde ich das ignorieren. Und pass auf, dass Du den O-Ring auf der Schraube auf 0600 Uhr nicht verlierst...

Maybach

Ippekusen
Beiträge: 3
Registriert: Mo 25. Apr 2022, 19:31

Re: Überraschung: Risse im Ölfiltergehäuse 3TB

Beitrag von Ippekusen »

Hallo Maybach,
vielen Dank für die schnelle und mich beruhigende Antwort !
Ich habe gestern- ziemlich dumm- nach Vogelstrausstaktik das Motoröl wieder aufgefüllt. Säuberung mit Bremsenreiniger werde ich beim nächsten Ölwechsel vornehmen und berichten. Maschine ist auch heute dicht geblieben-
Gussnähte —> plausibel !

Benutzeravatar
Stuecki
Beiträge: 376
Registriert: Mo 28. Okt 2019, 20:02
Wohnort: Steiermark (Österreich)

Re: Überraschung: Risse im Ölfiltergehäuse 3TB

Beitrag von Stuecki »

Sieht für mich auch nach schlampigem Guss aus , zumindest auf den Bildern
Grüße, Stücki :!:

aus: Steiermark, Österreich

Motorräder:
  • Yamaha XT 600E (BJ 1999)
weiters:
  • Kawasaki ZX-6R 636 Ninja (BJ 2003)

Ippekusen
Beiträge: 3
Registriert: Mo 25. Apr 2022, 19:31

Re: Überraschung: Risse im Ölfiltergehäuse 3TB

Beitrag von Ippekusen »

Klasse! Zwei Experten mit klarem Votum.
Ihr macht mich happy!
Besten Dank
Markus

Hiha
Beiträge: 2852
Registriert: Di 1. Jul 2003, 09:15

Re: Überraschung: Risse im Ölfiltergehäuse 3TB

Beitrag von Hiha »

Jo, die Risse waren in der Gussform.
Gruß
Hans

Benutzeravatar
christian78
Beiträge: 4379
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:15

Re: Überraschung: Risse im Ölfiltergehäuse 3TB

Beitrag von christian78 »

Du hast hier quasi das Gegenteil von Rissen. :mrgreen:
Ich wohn zwar nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hier aus hervorragend sehen!

Antworten