SRX 600 Motor in XT 600 Tenere 34L

Drosseln - entdrosseln und was in die anderen Motorkategorien nicht passt
Antworten
Benutzeravatar
Ölbrenner
Beiträge: 72
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 14:07
Wohnort: Berlin

SRX 600 Motor in XT 600 Tenere 34L

Beitrag von Ölbrenner »

Hi, in der Suche zwar irgendwo gefunden, aber es gab keine richtige Antwort darauf. Auch bei Motorentausch sind nur ATS untereinander aufgeführt..Hat das schon mal jemand gemacht? passt die Kettenflucht auch bei einem Motor mit feinverzahnter Getriebeausgangswelle? Hab gehört 1. und 5. Gang sind länger, was ja eigentlich nicht schlimm ist, wenn man wieder kürzer übersetzt. passt der Kickstarter? habe auf Bildern eine zusätzliche Mutter gesehen... wäre für Tipps Dankbar... Grüsse Ölbrenner
yamaha 34L/BSA M20/BSA 500GS/3xBultaco Sherpa 350/Triumph Bonneville650/ Triumph Daytona500/...

Svenglueckspilz13
Beiträge: 19
Registriert: Fr 14. Aug 2020, 12:50

Re: SRX 600 Motor in XT 600 Tenere 34L

Beitrag von Svenglueckspilz13 »

Hallo,

Einbau ist kein Problem, es passt alles und die äußeren Abmaße sind (fast) identisch mit dem Originalmotor. Die Kickstarter Welle und der Kupplungsdeckel sind etwas anders. Der original Kickstarter passt auf die Welle ohne weitere Anpassungen. Vorsicht: Wenn die Klemmschraube des Kickstarters zu lange ist, stanzt man sich ein Loch in den Kupplungsdeckel.
Gruß
Svenglueckspilz

Antworten