2KF springt nicht/nur ohne Choke an, verschluckt sich beim Gasgeben

Motor - zieht nicht mehr, ruckelt, springt nicht an, geht gleich wieder aus, hat nicht mehr die volle Leistung usw.Tipp !! >> Troubleshooting/unerklärliche Phänomene auf http://www.xt600.de
Hiha
Beiträge: 2501
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Di 1. Jul 2003, 09:15

Re: 2KF springt nicht/nur ohne Choke an, verschluckt sich beim Gasgeben

Beitrag von Hiha »

Stuecki hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 08:31
Und die Mittelelektrode kann so dünn ausgeführt sein weil Iridium eines der härtesten Metalle ist... Liegt also eigentlich doch wieder am Iridium :)
Iridium ist nicht besonders hart, deutlich weicher als Wolfram. Aber es erodiert scheins nicht so stark.

Hans

Benutzeravatar
Stuecki
Beiträge: 195
Registriert: Mo 28. Okt 2019, 20:02

Re: 2KF springt nicht/nur ohne Choke an, verschluckt sich beim Gasgeben

Beitrag von Stuecki »

Gut, trotzdem eines der härtesten Metalle in Reinform.
Im Vergleich zu Wolfram ist wohl vieles nicht hart, es ist halt deutlich härter als herkömmliche Werkstoffe für Mittelelktroden...
Außerdem noch der hohe Schmelzpunkt, warmfest, verschleißbeständig -> erhöhte Lebensdauer...

Nicht außer Acht zu lassen auch die Verfügbarkeit, Iridium ist zwar eher selten, wird aber sonst wo nicht so gebraucht wie vergleichbares Platin zum Bsp (gibt auch Platin-Zündkerzen), was man in Katalysatoren drin hat... :)

Aber das geht hier am Thema jetzt fast vorbei, Iridium Kerze sicher kein Nachteil, vlcht aber auch kein Muss :)

Zurück zum Thema: Mit der Gemischregulierung kannst du nur das Leerlaufgemisch regulieren, sollte sie zu fett laufen kannst du das so jedenfalls nicht einstellen... ;)
Grüße, Stücki :!:

aus: Steiermark, Österreich

Motorräder:
  • Yamaha XT 600E (BJ 1999)
weiters:
  • Kawasaki ZX-6R 636 Ninja (BJ 2003)

Benutzeravatar
christian78
Beiträge: 3960
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:15

Re: 2KF springt nicht/nur ohne Choke an, verschluckt sich beim Gasgeben

Beitrag von christian78 »

Teufelszeug :P

Wenn man mit der Einstellung an die Sache dran geht, dass die Iridiumkerze einen anderen Fehler kompensiert, will man liegen bleiben :mrgreen:
Ich wohn zwar nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hier aus hervorragend sehen!

Benutzeravatar
Stuecki
Beiträge: 195
Registriert: Mo 28. Okt 2019, 20:02

Re: 2KF springt nicht/nur ohne Choke an, verschluckt sich beim Gasgeben

Beitrag von Stuecki »

christian78 hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 21:01
Teufelszeug :P

Wenn man mit der Einstellung an die Sache dran geht, dass die Iridiumkerze einen anderen Fehler kompensiert, will man liegen bleiben :mrgreen:
Teuflisch teuflisch :mrgreen:

Tja hier hat aber wohl eh keiner geglaubt dass das jetzt die Lösung des Problems ist oder ?

Ich fahre übrigens auch Iridium und es funktioniert tadellos :) In der Kawa sogar 4 Stück davon :P
Grüße, Stücki :!:

aus: Steiermark, Österreich

Motorräder:
  • Yamaha XT 600E (BJ 1999)
weiters:
  • Kawasaki ZX-6R 636 Ninja (BJ 2003)

Hiha
Beiträge: 2501
Registriert: Di 1. Jul 2003, 09:15

Re: 2KF springt nicht/nur ohne Choke an, verschluckt sich beim Gasgeben

Beitrag von Hiha »

Mein Benz hat gar 12 Stück. :shock: Halten dafür 90.000km. :mrgreen:
Gruß
Hans

Benutzeravatar
Henner
Administrator
Beiträge: 18943
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:35
Wohnort: Gräfenberg
Kontaktdaten:

Re: 2KF springt nicht/nur ohne Choke an, verschluckt sich beim Gasgeben

Beitrag von Henner »

16 - Wechselintervall 160tkm 🤣
Grüße, Henner

Admin XT600.de und XT-FOREN.DE

Ex: 3TB 4PTY EZ 98 - 4x 1VJ unterschiedlicher Baujahre - Umgestiegen auf nen V8 mit 5.7L

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 874
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: 2KF springt nicht/nur ohne Choke an, verschluckt sich beim Gasgeben

Beitrag von XTsucher »

Ist ja auch ein LKW... :mrgreen:
Grüße, Frederik - der jetzt 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber.
Projekt 2020: FAHREN! FAHREN! FAHREN!

Benutzeravatar
Henner
Administrator
Beiträge: 18943
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:35
Wohnort: Gräfenberg
Kontaktdaten:

Re: 2KF springt nicht/nur ohne Choke an, verschluckt sich beim Gasgeben

Beitrag von Henner »

Nur steuerrechtlich 🤣

Genug OT
Grüße, Henner

Admin XT600.de und XT-FOREN.DE

Ex: 3TB 4PTY EZ 98 - 4x 1VJ unterschiedlicher Baujahre - Umgestiegen auf nen V8 mit 5.7L

dercebe
Beiträge: 108
Registriert: Do 16. Apr 2009, 21:32

Re: 2KF springt nicht/nur ohne Choke an, verschluckt sich beim Gasgeben

Beitrag von dercebe »

Das mit der Iridium Zündkerze kann ich bestätigen. Meine 2KF sprang früher auch nur mittelgut an, Leerlaufdrehzah war immer etwas instabil.
Mit so eine "Wunderkerze" , damals bei Wunderlich gekauft lief es plötzlich viel besser. Wenige tausend km später ist dann die Lima verreckt,
also die Zündwicklung. Seit die wieder top ist, rennt es auch mit ner 08/15 Kerze top, Leerlauf ruhig, springt immer gut an.
War also offensichtlich auch in meinen Fall nur eine Verschleierung eines anderen Fehlers ;-)

Gruß
Christoph

Antworten