sie startet nicht

Motor - zieht nicht mehr, ruckelt, springt nicht an, geht gleich wieder aus, hat nicht mehr die volle Leistung usw.Tipp !! >> Troubleshooting/unerklärliche Phänomene auf http://www.xt600.de
lowrider82
Beiträge: 1478
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Di 16. Okt 2007, 11:17

Re: sie startet nicht

Beitrag von lowrider82 »

Könnt ihr euch jetzt wieder beruhigen? Der TO wird sich schon melden, wenn er weiter Hilfe braucht.
So aufgeregte Hühner hier!

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 1431
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: sie startet nicht

Beitrag von XTsucher »

Ohne Zündfunken muss die Kerze nicht nass sein - eigene Erfahrung…
Grüße, Frederik - der 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber
50.523 km
Projekt 2024: FAHREN! FAHREN! FAHREN!

Benutzeravatar
christian78
Beiträge: 4891
Registriert: Do 14. Okt 2010, 17:15

Re: sie startet nicht

Beitrag von christian78 »

Dafür sind die Hühner, äääh das Forum doch da :idea:

Jetzt kommt der Frühling, das Ding muss laufen!
Aus eigener Erfahrung: Für ne nasse Kerze kickt man ne ganze Zeit lang.
Man merkt aber beim Kicken, wenn das Öl von der Zylinderwandung verdünnt wird und die Kompression nachlässt.
Prof. Dr. Kaltstartreiber lässt grüßen.
Ich wohn zwar nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von hier aus hervorragend sehen!

hajo2202
Beiträge: 56
Registriert: So 10. Jan 2010, 03:21

Re: sie startet nicht

Beitrag von hajo2202 »

Der versager macht Probleme die eine Schwimmeraufnahme ist ausgeschlagen die andere abgebrochen. Sorry das ich mich nicht früher gemeldet habe ich hatte einen schweren Unfall.
Nein nicht mit dem Möppi.

Antworten