Motor geht während der Fahrt aus

Motor - zieht nicht mehr, ruckelt, springt nicht an, geht gleich wieder aus, hat nicht mehr die volle Leistung usw.Tipp !! >> Troubleshooting/unerklärliche Phänomene auf http://www.xt600.de
RALLEX
Beiträge: 15
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Mo 25. Jul 2022, 20:57

Re: Motor geht während der Fahrt aus

Beitrag von RALLEX »

Hi Steffen,
Ja ich weiß, hatte aber keine gute Zündspule mehr auf Lager... und selbst wenn sie das nicht ist, kann ich die später irgendwann selber gebrauchen ;) ...Dienstag weiß ich mehr :D

Gruss Ralle

RALLEX
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25. Jul 2022, 20:57

Re: Motor geht während der Fahrt aus

Beitrag von RALLEX »

Hallo in die Runde,
also die Zündspule habe ich jetzt getauscht, war mir nach den schlechten Messwerten ziemlich sicher das die der Übeltäter war, aber das Problem ist immer noch da :cry: ...habe heute aber mal drauf geachtet, beim starten im kalten Zustand leuchtet während des ankicken ja die Neutrallampe und auch der Scheinwerfer kurz auf, bzw. bleibt an wenn der Hobel angesprungen ist...macht mein Problemkind am Anfang auch, läuft dann paar Minuten und geht dann aus heiteren Himmel einfach aus...habe dann sofort den Zündkerzenstecker abgezogen Zündkerze eingesteckt und an Masse festgelegt und gekickt...und sihe da kein Funken und auch die Neutrallampe/Scheinwerfer Leucht nicht auf...das heißt für mich, ich habe auf einmal keine Bordspannung mehr!... was meint ihr, Regler? ...oder kann ein defekter Kondensator das auch auslösen?

Gruss Ralle ...de jetzt auf weitere Tips wartet ;)

RALLEX
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25. Jul 2022, 20:57

Re: Motor geht während der Fahrt aus

Beitrag von RALLEX »

...sorry für die Rechtschreibfehler, aber das kommt von meinen dicken verschmutzen Fingernägel hier in der Werkstatt :D

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 1137
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: Motor geht während der Fahrt aus

Beitrag von XTsucher »

motorang hat geschrieben:
Do 28. Jul 2022, 06:09
Regler sollte es bei einer CDI nicht sein, die Zünderei ist von der Bordspannung unabhängig.
Ich würd in diesem Fall Lima und Pickups (Einheit) ausbauen und zu Kedo oder Motek schicken zur Prüfung und gegebenenfalls Reparatur.
Die beiden sind die einzigen die ich kenne, die Pickups auch reparieren.

Pickups gibt es nicht neu, und wer ein funktionierendes Set in Reserve hat hütet das ...
Den Stator gibt es neu. Piets Motorradladen hat nen guten Ruf, billiger als wickeln lassen.

Gryße!
Andreas, der motorang
Genau wie der Andreas tippe ich auf warm-defekte Zünderregerspulen, die auf der LIMA sitzen. Das hatte ich auch erst...
Alles neu wickeln lassen - LIMA Spulen und Zünderregerspulen - der Draht ist 30 Jahre alt...

Laut KEDO gehen ein Pickup selber extrem selten kaputt. Die messen auch erstmal alles mit Profiequipment durch und besprechen was überhaupt gemacht werden muss. Obwohl bei meiner eingeschickten LIMA bei der Vermessung alles in Ordnung war, habe ich ALLES neu wickeln lassen.
Jetzt läuft die 1VJ wie am ersten Tag :-)
Grüße, Frederik - der 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber
49.432 km
Projekt 2022: Zündfunken finden und FAHREN! FAHREN! FAHREN!

RALLEX
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25. Jul 2022, 20:57

Re: Motor geht während der Fahrt aus

Beitrag von RALLEX »

Hallo xtsucher,
Der Andreas meinte aber die TT Version mit CDI und Bordspannungsunabhängige Zündung, ich habe hier aber eine TT Version mit einer TCI und einer Zündung die von der Bordspannung abhängig ist

RALLEX
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25. Jul 2022, 20:57

Re: Motor geht während der Fahrt aus

Beitrag von RALLEX »

...habe jetzt auch bemerkt das der Regler in kürzester Zeit ziemlich warm wird, mit Infrarot-Temperaturmesser ca.38-44 Grad, ist das wohl normal?
Zuletzt geändert von RALLEX am Di 2. Aug 2022, 19:53, insgesamt 1-mal geändert.

RALLEX
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25. Jul 2022, 20:57

Re: Motor geht während der Fahrt aus

Beitrag von RALLEX »

...habe jetzt auch nochmal während der Motor läuft, die Spannung am roten Kabel vom Reglerausgang gemessen, hält mit Licht an 14-14,5 V..bei Licht aus ziemlich konstant 15-15,3V

RALLEX
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25. Jul 2022, 20:57

Re: Motor geht während der Fahrt aus

Beitrag von RALLEX »

...und dann nach max. 3-5 Minuten laufen, geht alles aus, Motor und die Spannung bricht dann natürlich auch weg ...

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 1137
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: Motor geht während der Fahrt aus

Beitrag von XTsucher »

RALLEX hat geschrieben:
Di 2. Aug 2022, 19:31
Hallo xtsucher,
Der Andreas meinte aber die TT Version mit CDI und Bordspannungsunabhängige Zündung, ich habe hier aber eine TT Version mit einer TCI und einer Zündung die von der Bordspannung abhängig ist
Ok, überlesen.
Grüße, Frederik - der 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber
49.432 km
Projekt 2022: Zündfunken finden und FAHREN! FAHREN! FAHREN!

RALLEX
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25. Jul 2022, 20:57

Re: Motor geht während der Fahrt aus

Beitrag von RALLEX »

XTsucher hat geschrieben:
Di 2. Aug 2022, 23:51
RALLEX hat geschrieben:
Di 2. Aug 2022, 19:31
Hallo xtsucher,
Der Andreas meinte aber die TT Version mit CDI und Bordspannungsunabhängige Zündung, ich habe hier aber eine TT Version mit einer TCI und einer Zündung die von der Bordspannung abhängig ist
Ok, überlesen.
kein Problem ;)

Antworten