XT600 3tb bj93 Öl Temperatur >120c° & 5 ganz geht nicht.

Motor - zieht nicht mehr, ruckelt, springt nicht an, geht gleich wieder aus, hat nicht mehr die volle Leistung usw.Tipp !! >> Troubleshooting/unerklärliche Phänomene auf http://www.xt600.de
Maggi
Beiträge: 123
Registriert: So 12. Dez 2010, 16:00

Re: XT600 3tb bj93 Öl Temperatur >120c° & 5 ganz geht nicht.

Beitrag von Maggi » Di 3. Jul 2018, 09:23

Hi Stiflasmum,
wer garantiert dir eigentlich das die Temperatur stimmt die du da misst!?
40°kurz nach dem Ankicken ist relativ, sprich plausibel wenn es eh schon 30° Umgebungstemperatur hat, aber ansonnsten scheinen mir die gemessenen Werte etwas hoch für den kurzen Betrieb.
Mach dich nicht verrückt, bzw. lass dich von der Anzeige nicht verrückt machen.
Öltemperaturen von 120-130° sind im Sommer für die luftgekühlte Motoren unter Last ganz normal und dafür ist sowohl die XT wie auch das Öl ausgelegt.
Gruß
Maggi
PS: Wer viel misst, misst Mist. ;-)

Stiflasmum
Beiträge: 6
Registriert: Do 28. Jun 2018, 15:12
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: XT600 3tb bj93 Öl Temperatur >120c° & 5 ganz geht nicht.

Beitrag von Stiflasmum » Di 3. Jul 2018, 09:35

Maggi hat geschrieben:
Di 3. Jul 2018, 09:23
Hi Stiflasmum,
wer garantiert dir eigentlich das die Temperatur stimmt die du da misst!?
40°kurz nach dem Ankicken ist relativ, sprich plausibel wenn es eh schon 30° Umgebungstemperatur hat, aber ansonnsten scheinen mir die gemessenen Werte etwas hoch für den kurzen Betrieb.
Mach dich nicht verrückt, bzw. lass dich von der Anzeige nicht verrückt machen.
Öltemperaturen von 120-130° sind im Sommer für die luftgekühlte Motoren unter Last ganz normal und dafür ist sowohl die XT wie auch das Öl ausgelegt.
Gruß
Maggi
PS: Wer viel misst, misst Mist. ;-)
Ich mach mich da auch nicht mehr verrückt. Ich gehe fahre sie jetzt einfach ganz normal wenn sie zu heiß wird merke ich das sicherlich.
Danke für die Antwort.
MfG
Jonas

Antworten