Anlasserfreilauf XT600Z 1VJ

Getriebe, Lager, Ventiltrieb, Kolben, mechanische Geräusche, Kupplung
Antworten
RD03joe
Beiträge: 58
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 15:56
Wohnort: Bischofswiesen

Anlasserfreilauf XT600Z 1VJ

Beitrag von RD03joe » Di 12. Feb 2019, 08:25

Ich baue grad einen 3TB Motor um auf die Zündung der 1VJ.

Das Polrad, das ich aus einem SChlachtmotor habe, hat hinten keinen Anlasserfreilauf verschraubt gehabt. In einer Kiste, die bei der 1VJ dabei war, habe ich jetzt einen gebrauchten Anlasserfreilauf gefunden. Auf dem Bild auf der rechten Seite ist der innere Lagerring 2 geteilt. Ist das original so von der Montage, oder ist der Anlasserfreilauf defekt/gebrochen?

Weiß das jemand, ob der immer so aussieht?
Anlasserfreilauf vergrößert.jpg
Anlasserfreilauf2.jpg
Polrad.jpg
Polrad.jpg (6.7 KiB) 239 mal betrachtet
(links 1VJ Polrad, rechts 3TB Polrad inkl. Anlasserfreilauf/(Anlasserkupplung bei Yamaha im ERsatzteilkatalog genannt).
Explosionszeichnung.jpg
unten rechts Nr 10 in der Explosionszeichnung, wird mit 3 Schrauben hinten am Polrad verschraubt.

RD03joe
Beiträge: 58
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 15:56
Wohnort: Bischofswiesen

Re: Anlasserfreilauf XT600Z 1VJ

Beitrag von RD03joe » Mi 13. Feb 2019, 16:26

Hab inzwischen Info bekommen, daß das so original ist.

Antworten