1VJ: Motor geht aus beim Einlegen des Ganges

Zündaussetzer, Seitenständerschalter, Lichtmaschine usw.
Benutzeravatar
motorang
Beiträge: 4432
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Mi 31. Dez 2003, 05:13

Re: 1VJ: Motor geht aus beim Einlegen des Ganges

Beitrag von motorang »

Wäre einen Versuch wert. Seitenständerschalter abstecken und Stecker auf der Kabelbaumseite (zur CDI hin) mit einem Drahtbügel kurzschließen, z.B. Büroklammer oder ein Stück Kupferdraht aus der Hausinstallation. Wenn man bei ausgeklapptem Seitenständer den Gang einlegt, geht der Motor auch aus.

Wenn der Ständer oben ist, schließt der Seitenständerschalter intern. Außer er hat ein Kontaktproblem ...

Gryße!
Andreas, der motorang

Benutzeravatar
Bidiak
Beiträge: 8
Registriert: Di 20. Jul 2021, 17:24
Wohnort: Berlin

Re: 1VJ: Motor geht aus beim Einlegen des Ganges

Beitrag von Bidiak »

Hallo DIRP,
die 1VJ hat auch eine solche 2er-Steckverbindung, allerdings in WEISSen Kunststoff. Da lag auch der Fehler! Die Verbindung hatte sich gelöst, der Schalter stand auf AUSGEKLAPPT. Jetzt läuft sie wieder.... :D
Danke allen.
Mit Gruss, Bidiak

... XT ist gleich Fahren, der Rest rollt nur dahin ...

Benutzeravatar
DIRP
Beiträge: 98
Registriert: Do 13. Aug 2020, 20:42

Re: 1VJ: Motor geht aus beim Einlegen des Ganges

Beitrag von DIRP »

Das freut mich.
Gruß
DIRP

3YP (3TB K) Bj. 1991

Benutzeravatar
Bidiak
Beiträge: 8
Registriert: Di 20. Jul 2021, 17:24
Wohnort: Berlin

Re: 1VJ: Motor geht aus beim Einlegen des Ganges

Beitrag von Bidiak »

Und mich erst :)
Mit Gruss, Bidiak

... XT ist gleich Fahren, der Rest rollt nur dahin ...

Antworten